Menu schließen

Dr. Jekyll and Mr. Hyde -Arbeit

Frage: Dr. Jekyll and Mr. Hyde -Arbeit
(9 Antworten)

 
Hallöö..
Also ich schreibe am Mitwoch eine Arbeit über das Buch
Dr.
Jekyll and Mr. Hyde.
Leider versteh ich irgendwie gar nichts dabei und bin voll am verzweifeln^^
Kann mir einer vielleicht das Buch ein bisschen zusammenfassen(muss nicht detailliert sein)
oder noch besser: Weiß jemand ne seite wo es das buch die Kapitel übersetzt gibt?
Schonmal Danke im Vorraus
GAST stellte diese Frage am 15.06.2009 - 13:57


Autor
Beiträge 1056
0
Antwort von MaEmo | 15.06.2009 - 14:01
Dr. Henry Jekyll ist ein angesehener Mensch, eine der Stützen der Gesellschaft, im Beruf äußerst erfolgreich, in seiner Tugendhaftigkeit vorbildlich und in seinen karitativen Bestrebungen ein Muster christlicher Nächstenliebe. Seine Neigung zur Gewalttätigkeit spaltet er von sich ab, indem er sich eine zweite Gestalt, Mr. Hyde, zuordnet. Sie ermöglicht es ihm, seinen dunklen Trieben freien Lauf zu lassen. Gleichzeitig verdrängt Dr. Jekyll seine Untaten, in dem er als Jekyll die Verbrechen des Mr. Hyde wieder gut zu machen versucht.


Stevenson zeigt die Folgen erzwungener Verdrängung nicht gesellschaftskonformer Wünsche und kritisiert damit die Konventionen des Viktorianischen Zeitalters (1837–1901). Zugleich warnt die Erzählung vor den Folgen einer enthemmten Menschennatur ohne sittliche Selbstbeherrschung. Sie dringt in die Tiefe der menschlichen Seele und in die Tiefe der bürgerlichen Moralauffassungen vor, weshalb von vielen Interpreten auch Parallelen zur Psychoanalyse Sigmund Freuds gezogen werden: Das Ich findet keine stabile Mitte zwischen Es (Mr. Hyde) und Über-Ich (Dr. Jekyll). Die Analytische Psychologie in der Tradition Carl Gustav Jungs sieht in den „beiden“ Titelfiguren Ausprägungen der Archetypen der Persona und des Schattens. Häufig wird Hyde mit affenartig-primitiven Gesichtszügen ausgestattet. Dies lässt sich aus der zu dieser Zeit bereits heftig diskutierten Behauptung erklären, der Mensch stamme vom Affen ab, was populärwissenschaftlichen und falsch in Charles Darwins 1859 veröffentlichten Buch Über die Entstehung der Arten hinein interpretiert wurde. Als Hyde entwickelt sich Henry Jekyll in der Evolutionsgeschichte zurück und wird von Trieben, nicht von Intelligenz gesteuert.

Die Metamorphose vom Wissenschaftler zum Kriminellen ist nicht frei von prophetischen Zügen. Es gibt schließlich auch einen Hinweis auf die Wirkung von Drogen: Dr. Jekyll experimentiert zunächst nur mit dem Trank, wird dann aber abhängig von ihm. Die Entfremdung von seinen Freunden erinnert deutlich an die eines Drogenabhängigen. Tatsächlich stirbt Dr. Jekyll in gewissem Sinne an der selbstentwickelten Droge, weil diese ausgeht und Mr. Hyde sich in Dr. Jekylls Körper unwiderruflich einnistet.



weil du so süß bist :þ

@ MaEmo: Du hast vergessen zu erwähnen, dass dieser Text hier aus Wiki stammt..


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 15.06.2009 - 14:01
google wär ne überlegung wert

 
Antwort von GAST | 15.06.2009 - 14:03
http://www.gradesaver.com/dr-jekyll-and-mr-hyde

http://www.bookrags.com/Strange_Case_of_Dr_Jekyll_and_Mr_Hyde

http://www.enotes.com/dr-jekyll (ist aber nicht Kapitelweise)

Achja, die Benutzung von Google ist bei Weitem nicht so schmerzhaft, wie einige vermuten. Sry, aber das musste jetzt sein.

 
Antwort von GAST | 15.06.2009 - 14:06
jaa sorri...aba google funktioniert bei mir nich und yodl yahoo (eintigste was geht) is fürn **** Dankeschön=)


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 15.06.2009 - 14:08
Zitat:
jaa sorri...aba google funktioniert bei mir nich
google bevorzugt eben die korrekte anwendung von sprache

 
Antwort von GAST | 15.06.2009 - 14:09
Die ganze Seite geht nicht. Ihr müsst ja nicht antworten wenn es euch zu blöde wird.

 
Antwort von GAST | 15.06.2009 - 14:11
1349 du bist ja echt voll nett zu allen hier... o.O
@ Svenya ich wusste nicht, dass es bei dir nicht funktioniert. Aber jetzt ist doch Ok.

 
Antwort von GAST | 15.06.2009 - 14:21
Zitat:
Ihr müsst ja nicht antworten wenn es euch zu blöde wird.


Aber man darf trotzdem antworten, auch wenn dieser Thread zu blöde ist, oder?

(MaEmo hat dir ja was abkopiert, dabei nur die Quelle vergessen)

 
Antwort von GAST | 15.06.2009 - 15:57
natürlich darf man xD

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Englisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Englisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: