Menu schließen

DHL: Entschädigung fordern möglich?!

Frage: DHL: Entschädigung fordern möglich?!
(9 Antworten)

 
hey leute,
vil.
können sich ja manche noch an mein thema: DHL prozess ->Chanzen?! erinnern. es ging um meinen laptop (er hörte auf den namen timmä xD) den dhl nach der reparatur verschlampt hat. also kurze zusammenfassung für die, die nicht wissen warms geht:

mein laptop war hinüber ->pick-up service holte ihn ab und schickte ihn zu asus -> asus reparierte ihn -> asus verpackte ihn und schickte ihn zu mir... nach 4tagen kam von asus eine mail, ob ich zufrieden wär mit der reparatur. -> da ich keinen laptop hatte rief ich bei asus (callcenter) an und fragte wie es denn aussieht, denn ich hab keinen laptop bekommen -> asus sagte ich soll bei dhl anrufen -> laut dhl stand er seit 5 tagen in stuttgart ->dhl callcenter frau gab gleich den auftrtag raus, dass ich meinen laptop morgen (das war dann freitag) bekomme ->freitags bekomm ich ein päckchen, aber nicht meins. es war das falsche -> ich ruf bei dhl an ->dhl meint, mein päckchen steht DEFINITIV NICHT in stuttgart, ich müsste ein nachsendeverfahren einleiten, bzw. asus soll das für mich machen -> ich ruf bei asus an und sagte mein problem. -> typ vom callcenter meinte er kümmert sich PERSÖHNLICH drum ->nix wars!

jetzt kommt der neue teil, den ich noch nicht gepostet hab:
am montag ruf ich bei asus an, um zu fragen wie`s jetzt aussieht -> der typ (vom freitag) hat es vergessen sich drum zu bekümmern -> neuer sachbearbeiter -> er kümmert sich durm und ruft bei dhl an. in ca. 2 tagen (also heute ist der 2. tag) ruft er bei uns nochmal an und sagt wies aussieht -> gestern rief ich nochmal an (nicht dass auch er es vergessen hat) -> er meinte, dhl bräuchte 3 tage zeit -> ICH BRAUCH ABER MEINEN LAPTOP JETZT UND NICHT ERST AM SANGT-NIMMERLEINS-TAG -.- ->also gab ich nochmals meine dringlich keit zum ausdruck und sagte auch, wenn der laptop nicht bis freitag aufgetaucht ist, kommt ein schreiben zum anwalt, dass er dann auch dhl zeigen kann -> nun meinte er er meödet sich heute AUF JEDEN FALL nochmal aber er sagte auch, dass er zu 90% nichts neues weiß, da dhl es nicht schneller macht/machen kann

nun meine frage: kann ich schadensersatz fordern?! also wenn mein laptop nicht auftaucht, bekomm ich das geld für ihn AUFJEDEN FALL. aber ich mein mir sind jetzt 4 wochen (EINEN MONAt) verlorengegangen und ich brauch meinen laptop für präsentationen etc. (dieser pc an dem ich sitz verpackt das nämlich nicht!) ich bin in der 10 klasse ->abschluss und da muss ich 4 prüfungen vorbereiten auf meien laptop.

wie hoch bzw. wie viel kann ich schaden ersatz fordern?! ich mein dass die reparatur 2-3 wochen dauert war mir klar, aber jetzt ist das die 5te angefangene woche und es gibt nix neues über meien laptop! denkt ihr ich kann briefmarken im wert von 50 euro anfrodern oder so ähnlich?!
GAST stellte diese Frage am 05.11.2008 - 13:24

 
Antwort von GAST | 05.11.2008 - 13:31
Denkst du,
hier ist irgendjemand gelernt Jurist, und auch noch auf solche Fälle spezialisiert? Eher nicht, also frag deinen Anwalt.

 
Antwort von GAST | 05.11.2008 - 13:32
Dir ist schon klar, dass man nicht so einfach Schadensersatz verlangen kann?
Was willst du denn machen? Hingehen: Ich will jetzt Schadensersatz? Das muss ja wenn alles von einem Gutachter geprueft werden oder aehnliches. Bin ich zumindest der Meinung.
Belass es doch einfach dabei. Schreib` asus einen Beschwerdebrief, das sowas auf gar keinen Fall nochmal vorkommen darf, sonst wars das.

 
Antwort von GAST | 05.11.2008 - 13:33
und DHL auch gleich hinterher. Schreib` dass du da schon laenger Kundin bist und dass sie dich als Kundin verloren haben oder sowas.

online
Autor
Beiträge 36993
1782
Antwort von matata | 05.11.2008 - 13:33
Schadensersatzforderungen muss man schriftlich androhen, das heisst in einem Brief (eingeschrieben) anmelden, dass man eine Schadensersatzforderung stellen wird, wenn innerhalb einer nützlichen Frist der fragliche Gegenstand nicht wieder zur Nutzung beim Besitzer sein sollte. In deinem Fall wäre die Miete eines guten Laptops als Ersatz vermutlich die beste Lösung gewesen zur Schadensmilderung. Erkundige dich einmal bei einer Konsumentenorganisation, was du nachträglich noch machen kannst.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 05.11.2008 - 13:33
beschwer dich halt schriftlich nochmal bei DHL - verpacks als Vorstandsbeschwerde! Mehr kannst du wohl erstmal nicht machen. Und hier kann dir sicherlich niemand sagen, wie das juristisch aussieht.

 
Antwort von GAST | 05.11.2008 - 13:35
ich glaub du kannst i welche artikel anfordern, weil der onkel von meinem freund hat die telefofirma Alice angezeigt weil er 1 monat lang kein internet hatte und er die rechnung für den monat bezahlen musste.
Bevor es zu einem Gerichtsverfahren kam, gestand der chef von alice das er ab und zu die telefon und internet server ( oder so was ähnliches) lahmllegt damit er die kosten senken kann. Und als entschädigung hat der eine prepaid karte im wert von ( :D ) 500 € und noch i was bekommen.So hat mein freund mir´s erzählt.

 
Antwort von GAST | 05.11.2008 - 13:37
Ich glaube nicht, dass der Chef sowas gesagt hat. :D

 
Antwort von GAST | 05.11.2008 - 13:43
klar bei der polizei vernehmung :P

 
Antwort von GAST | 05.11.2008 - 13:46
gunit, du redest voll die kacke.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

1161 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN: