Menu schließen

Surrealismus: Material gesucht für ein Referat

Frage: Surrealismus: Material gesucht für ein Referat
(7 Antworten)

 
Hallo zusammen,

muss morgen ein referat über surrealismus halten un bräucht noch ein Thesenblatt wo das wichtigste daruf ist
wie z.b. von bis
-Künstler
-Verfahren
-Hintergründe
-und was halt alles dazu gehört

lgs feue mich uaf antwort
GAST stellte diese Frage am 12.05.2008 - 13:58


Autor
Beiträge 927
12
Antwort von Briggs | 12.05.2008 - 13:59
Warum
machst du dir das Thesenblatt nicht selbst und wir kontrollieren es?

 
Antwort von GAST | 12.05.2008 - 14:12
weil ich zu faul bin !
NEin aber das kann ich machen ! ...


Autor
Beiträge 7546
30
Antwort von C. Baerchen | 12.05.2008 - 14:18
wir hatten jetz auch ne referatreihe...
das hat jeder selbs gemacht und jedes referat dauerte auch 30-100minuten^^ (mit meinem wurden 3 schulstunden gefüllt)

also ich mein kunst is da ja immerhin ma was interessantes ;) und ich finds iwie cool nen bild zu sehen und es dann auch analysieren und bestimmen zu können ;)
also, machs selber ´, dann lernst au was dabei :-D

 
Antwort von GAST | 12.05.2008 - 14:23
Jah ihr habt ja recht also ich hab jetz schon was gemacht ... vllt habt ihr ja was zu ergänzen... aber unser Referat muss eh nur so ca 10 min dauern un das steht auch schon ! ... halt nur noch thesenbalt...

Surrealismus
Der Surrealismus entstand Anfang der zwanziger Jahre in Paris als Literatur- und Kunstströmung. Surrealistisch bedeutet über oder neben der Wirklichkeit stehend (frz. surréalité = Überwirklichkeit). Zum ersten Mal wurde die Bezeichnung von dem Dichter Apollinaire verwendet

Merkmale:
Verfremdung der Realität
Einbeziehung des Unbewußten, des Irrationalen, des Traumes und des Zufall
zweckfreies Spiel der Phantasie
systematisch experimenteller Charakter


Künstler

+ Max Ernst

+ Juan Miro

+ Rene Magritte

+ Salvador Dali

"Die kleine Blonde im Park der Attraktionen" von Joan Miró (Bildbeispiel)

 
Antwort von GAST | 12.05.2008 - 15:02
Hilfeee!?!?!? bitte antworten


Autor
Beiträge 7546
30
Antwort von C. Baerchen | 12.05.2008 - 15:04
erzähle, was die beweggründe dafür waren, dass man auf einmal anfing surreales zu malen

und zu den künstlern: zähle ein paar auf aber beschreibe einen dieser etwas weitläufiger-dali zB.. ich mein, wer kennt zB diese verschwommenen uhren da nich?!

 
Antwort von GAST | 12.05.2008 - 15:07
beweggründe kommen im Vortrag un auch eine Bildbeschreibung ! ...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kunst-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kunst
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Präsentation über den Surrealismus
    Präsentation über die Kunstepoche Surrealismus an Beispielbildern und verschiedenen Künstlern
  • Techniken des Surrealismus
    Definitionen von Grattage, Collage, Automatismus, ...
  • Pablo PICASSO
    Pablo Ruiz y Picasso Gliederung: 1. Biographie 2. Blaue und Rosa Periode 3. Kubismus 4. Neoklassizismus, Surrealismus usw. 5. ..
  • Max Ernst
    Dieser Text ist eine Biographie von Max Ernst. Sie beinhaltet die wichtigsten Stationen im Leben des berühmten Künstlers.
  • Joan Miro
    Ein zusammen gefasster Lebenslauf über den Künstler Joan Miro.
  • Frida Kahlo
    Das gesamte Leben der Frida Kahlo, ihre Lieben, ihre Leidenschaften und ihre Kunst zusammengefasst auf 4 Seiten in spanischer ..
  • mehr ...