Menu schließen

Referat: Inter- und Intrachromosomale Rekombination

Alles zu Gentechnik

Inter- und Intrachromosomale Rekombination



Interchromosomale Rekombination:
Def.: Zufällige Kombination von väterlichen und mütterlichen (haploiden) Gamneten zu (diploiden) Zygoten
Erklärung: In der Metaphase I der Meiose ordnen sich die homologen Chromosomen zufällig in der Äquatorialebene an, so dass hier bereits eine willkürliche Verteilung von mütterlichen und väterlichen Erbinformationen stattfindet. Die Verteilung der homologen Chromosomen einer Tetrade auf die Zellpole geschieht in Abhängigkeit von ihrer Position in der Äquatorialebene. Das Zwei-Chromatid-Chromosom oberhalb dieser Ebene wandert zum oberen Pol der Zelle und andersrum.
Die Anordnung väterlicher / mütterlicher Chromosomen geschieht Zufallsbestimmt, so dass es gleichberechtigte Möglichkeiten der Anordnung der 2-Chromatid-Chromosomen mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,5 gibt. Die verschiedenen Anordnungs- Möglichkeiten betragen 2n, wobei n die haploide Chromosomenzahl darstellt; das entspräche bei dem Menschen also 223, also etwa 8 Millionen verschiedene Möglichkeiten.

 Intrachromosomale Rekombination:
Def.: Die intrachromosomale Rekombination bezeichnet den Austausch eines Stückes durch einen Bruch zwischen zwei Chromosomen.
Erklärung: Bei benachbarten Ein-Chromatid-Chromosomen der homologen Zwei-Chromatid-Chromosomen einer Tetrade kommt es häufig zu Überschneidungen, die Chiasmata genannt werden.
Spezielle Enzyme, die Rekombinasen genannt werden, katalysieren einen Bruch der jeweiligen DNA- Strängen, die dann „über Kreutz“ wieder miteinander Verknüpft werden. Diesen Prozess nennt man „Crossing-Over“. Beim Crossing-Over werden also Stücke zwischen dem väterlichen und dem mütterlichen Chromosom ausgetauscht was also zu einer intrachromosomale Rekombination führt.
Biologie – FGW06-2 – Sebastian Simbeck – Wiederholungsreferat – 04.11.2008
Inhalt
Handout zum Referat, selbst verfasst mit Bild
Definition und Erklärung von Inter- und Intrachromosomaler Rekombination
Wörter:209 (220 Wörter)
Hochgeladen
26.11.2008 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 28 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (28 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Gentechnik"
56 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Inter- und Intrachromosomale Rekombination", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D6217-Referat-Biologie-Inter-und-Intrachromosomale-Rekombination.php, Abgerufen 24.08.2019 04:30 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN:
  • okidoki. brauch jemanden, der ahnung von genetik hat
    sind so einzelne unstimmigkeiten... zB...können doch 2 arten von rekombination auftreten, einmal die interchromosomale und ..
  • Gentechnik
    Ich suche alles zur Gentechnik. Wie erkläre ich rote und grüne Gentechnik?
  • Biologie - Genetik
    Hi Leute! kennt jemand eine gute seite wo nochmal der stoff des ersten halbjahrs BIO anschaulich erklärt ist? oder ..
  • Intrachromosonalen Rekombination
    Hallo, könntet ihr mir viell Intrachromosonalen Rekombination beschreiben? So, dass ich es auf verstehe. Im Internet sind die ..
  • Gentechnik
    Hallo! Vielleicht kennt sich ja hier jemand mit Gentechnik aus oder kennt eine prima Seite auf der steht was ich such! Und zwar..
  • mehr ...