Menu schließen

Referat: ...Das Attische Theater...

Alles zu Klassik (1786 bis 1832)Das Attische Theater Inhaltsverzeichnis Entstehung des Theaters Dionysien Die Rolle des Theaters Theaterbau Tragödie Komödie Entstehung des Theaters Griechisch: theatron = Schauplatz 5. Jahrhundert v. Chr.: Entstehung des griechischen Theaters Attisches Theater ausschließlich Freilichtaufführungen Entstehung durch Dionysoskult Die Dionysien Entwicklung des Attischen Theaters aus Dionysien Dionysien : Thrakischen Ursprungs (festliche Umzüge) In Athen Entwicklung zu „Städtischen Dionysien“ Geschichte des Dionysos wurde nachgespielt Entwicklung des Dramas Wettkämpfe von Tragödiendichtern Rolle des Theaters Entwicklung durch Demokratie geprägt ( politische Themen) Diente u.a.
als Tagesgeldausgabe für Bedürftige Unterhaltung der Massen Lehre durch Moral (Tragödie) Komödien behandelten aktuelle politisch-gesellschaftliche Ereignisse Kritik einflussreicher Personen Friedenssehnsucht unter dem Eindruck des Peloponnesischen Krieges Theaterbau A) Orchestra: kreisrunder Platz Früher i. d. Mitte ein Altar (Tanzplatz); später erhöhte Bühne B) Theatron: lehnt sich an den natürlichen Hang an (Akropolis) schließt ²/³ der Orchestra ein C) Skene: Aufenthaltsraum der Schauspieler Tragödie Rollen gesungen Aufstieg der Tragödie begann während der Perserkriege (480/479 v.Chr.) ab Aischylos (*525;†456 v.Chr.) 2, später 3 Schauspieler Steigerung der dramatischen Wirkung Aufbau: Prolog: Erster Schauspieler stellt sich und Handlung vor Parodos: Einzug des Chores mit einem Lied Epeisodion: Erste und folgende Schauspielszenen Stasimon: Folgende Chorlieder( Ende der vorangehende Szene) Exodus: Abzug des Chores Regeln: - strenges Arbeiten am Mythos - einhalten einer Durchschnittslänge Ziel: erregen von Mitleid (Eleos) und Furcht (Phobos) Funktion des Chors Wechselt oft im Stück die Parteien Funktion des Mahners oder Warners Repräsentation des Durchschnittsbürgers Vorhersehen von Ereignissen Komödie fast keine Grenze für Erfindung der Handlungen Karikatur des gegenwärtigen Lebens/ Parodie eines Mythos Aufbau vergleichbar mit Tragödie; Unterschied: - Parabasis Durchbrechung der dramatischen Illusion Zusammenfassung Entstehung des Theaters aus Dionysien Aufbau des Theaters: Theatron Orchestra Skene Stückarten: Tragödie u. Komödie (im Aufbau weitestgehend gleich) Quellenverzeichnis Literaturquellen: Horst-Dieter Blume: Einführung in das antike Theaterwesen. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1978. Gustav Adolf Seeck: Die griechische Tragödie. Reclam, Stuttgart 2000. Walter F. Otto: Dionysos – Mythos und Kultus. Klostermann, Frankfurt a. M. 1933 Internetquellen: Theater an der Prakaue- Junges Staatstheater Berlin: http://www.prolatein.de/referate/griechisches-theater.html; Stand: 2008 Anna-Lisa Katthagen: http:// www.parkaue.de/index.php; Stand: 2005 * *

Inhalt
Animierte Powerpoint Präsentation:

Entstehung des Theaters
Dionysien
Die Rolle des Theaters
Theaterbau
Tragödie
Komödie
Hochgeladen
01.10.2008 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als PPTPPT
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 18 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (18 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "...Das Attische Theater...", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D6041-Referat-Deutsch-Das-Attische-Theater.php, Abgerufen 28.05.2020 17:47 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als PPTPPT
PASSENDE FRAGEN: