Menu schließen

Referat: Morton Rhue - Die Welle, Buchvorstellung

Alles zu Morton Rhue  - Die Welle

Die Welle



Der Roman "Die Welle" von Morton Rhue handelt von einem Experiment, das außer Kontrolle geraten ist.
Nachdem Ben Ross, der ein beliebter Geschichtslehrer der Gordon High School ist, mit seinen Schülern einen Film über Hitler und die Nazis schaute, sind diese geschockt und wollen wissen, wie es soweit kommen konnte. Da Mr. Ross auf diese Fragen keine Antwort weiß, beginnt er am nächsten Tag mit einem Experiment:


Gründung der Welle:

a) Macht durch Disziplin

Mit diesem Satz beginnt das Experiment. Es ist ein Versuch, die Schüler disziplinierter zu machen. Sie sollen gerade sitzen. Wenn sie etwas sagen wollen, müssen sie stramm neben ihrem Stuhl stehen und den Satz mit "Mr. Ross" beginnen. An diesem Tag machen die Schüler ungewohnter Weise sehr interessiert mit. Nach diesem Versuch will Ben sein Experiment beenden. Doch als er am nächsten Tag in die Klasse kommt sind die Schüler noch immer so diszipliniert und wollen das Experiment fortsetzen.

b) Macht durch Gemeinschaft

Er erklärt ihnen, dass sie immer zusammen halten müssen, und sie wiederholen ihre Grundsätze der Disziplin.
Sie erfinden ein Symbol und entwickeln einen eigenen Gruß.

c) Macht durch Handeln

Am dritten Tag lernen sie "Macht durch Handeln", d.h. sie sollen Disziplin und Gemeinschaft gemeinsam anwenden. Niemand ist besser als andere und deshalb sollen sie mit ihren Wettkämpfen und "Machtspielchen" aufhören.


Die Ausbreitung der Welle

Es werden Mitgliedsausweise verteilt und es gibt "Bewacher", die ein X auf ihren Ausweisen stehen haben und darauf achten, dass jeder die Regeln befolgt. Einer dieser Aufpasser ist Robert Billings. Er profitiert von der Welle, denn er steigt vom Außenseiter auf, da nun alle gleich beliebt sind und wird später sogar zu Mr. Ross's Leibwächter. Er war begeistert von der Welle, wie zu diesen Zeitpunkt auch Laurie Sanders, Chefredakteurin der Schülerzeitung, ihr Freund, David Collins, Footballspieler an der Gordon High School, ihre beste Freundin Amy Smith und Brian Ammon.
Doch eines Tages erhält Laurie einen Brief von einem Schüler, der von Wellenmitgliedern bedroht wurde, da er nicht beitreten wollte. Sie wird misstrauisch, als sie dann noch von ihrem Vater erfährt, dass ein Schüler verprügelt wurde, weil er nicht dazu gehören will, ist sie gegen die Welle. Um ihre beste Freundin Amy zu treffen, geht sie zum Footballspiel. Dieses ist jedoch nur für Wellenmitglieder. Daraufhin wird sie wütend.

Die Gegenbewegung

Deshalb macht sie eine Versammlung mit aller Redakteurin die nicht Mitglieder der Welle sind um eine Zeitung über die Welle zu veröffentlichen. Als die Zeitung fertig ist zeigt sie sie Amy. Amy ist jedoch für die Welle und daher kommt es zum Streit. Auch Ben bekommt Probleme. Immer mehr Eltern und Kollegen beschweren sich über ihn, auch einige Opfer von Hitler. Er ist im Zwiespalt: Einerseits gefällt ihm die Rolle als Führer, andrerseits sieht er ein, dass es zu weit geht. Als die Wellenmitglieder die Zeitung lesen, schicken sie David zu Laurie um sie zu stoppen. Diese Situation gerät außer Kontrolle: Er schreit Laurie an und schlägt sie. Erst dann merkt er, was die Welle aus ihm und den andren gemacht hat. Nun kämpft er zusammen mit Laurie, Carl Block und Alex Cooper, Mitglieder der Redaktion gegen die Welle. Sie gehen zu Mr. Ross und reden mit ihm. Er verspricht die Welle zu beenden doch dann ladet er die Mitlieder wieder zu einer Versammlung ein um ihnen ihren Führer zu zeigen...




Meine Meinung:

Das Buch hat mir gefallen, weil es auf einer wahren Begebenheit beruht und zeigt, dass Gruppenzwang ein ernstes Problem ist und man nicht vergessen darf was damals passiert ist, denn es könnte sich, wie man im Buch sieht, jeder Zeit wiederholen.
Inhalt
Es ist eine kurze Inhaltsangabe, bzw. eine kurze Buchvorstellung von Morton Rhues "die Welle". (596 Wörter)
Hochgeladen
10.11.2005 von Sam2104
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 34 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (34 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Morton Rhue - Die Welle, Buchvorstellung", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4534-Buchvorstellung-die-Welle-Morton-Rhue-Die-Welle.php, Abgerufen 13.12.2017 23:15 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
ÄHNLICHE FRAGEN: