Menu schließen

Referat: "Homo Faber" von Max Frisch: tabellarische Inhaltsangabe

Alles zu Max Frisch  - Homo FaberAusführliche tabellarische Zusammenfassung

Homo Faber von Max Frisch


Aufgebaut bzw. betrachtet werden jeweils Ort, Personen und Zeit des jeweiligen Geschehens (mit Seitenangaben).



Seiten
Ort
Personen
Zeit
Geschehen
7
La Guardia (Flughafen)
Walter / Ivy /
Herbert
Nacht
Flug hat wegen Schneesturm Verspätung / Ivy hat Angst / Flugzeug hebt ab
8
Flugzeug
Walter / Herbert
Nacht
Herbert nervt Walter/ Walter ist müde und schläft ein
8 - 10
Flugzeug
"
Morgen
Walter arbeitet für Unesco (technische Hilfe für unterentwickelte Länder) / Zwischenlandung in Mexiko-City
10 - 12
Mexico-City (Toilette)
Walter
Vormittag
Walter wäscht sich die Hände um Zeit zu schinden, da er nicht weiterfliegen will. Als er mehrmals zum Info-Schalter gerufen wird, setzt er sich in eine Bar
12 - 14
Bar
"
Mittag
Walte trinkt etwas und geht anschließend auf das Dach. Er versteckt sich und als er meint, dass seine Maschine abgehoben hat kommt er wieder heraus.
14 - 15
Flugzeug
Walter / Herbert
"
Er hat sich jedoch geirrt und wird von der Stewardess persönlich in die Maschine geführt. Das Flugzeug hebt ab und Walter und Herbert kommen in ein Gespräch über Nutzungsmöglichkeiten in Guatemala
15 - 16
"
Walter
"
Walter träumt von einem Casino und dass er mit Herbert verheiratet wäre,... bis er schließlich aufwacht
16 - 17
"
Walter / Herbert
10:25 Uhr (1957)
Wegen einem Motorenausfall steuert die Maschine Tampico an. Walter geredet mit Herbert ohne dass dieser ihm zuhört.
17 - 19
"
"
"
Die Stewardess beruhigt die Fahrgäste und verteilt Essen, als plötzlich ein weiterer Motor ausfällt.
19 - 22
"
"
11:05 Uhr
Daraufhin machen sie eine Notlandung mitten in der Wüste. Als feststeht, dass keiner verletzt ist, steigen sie aus.
22 - 25
Wüste (Mexiko)
"
Abend
Walter und Herbert spielen Schach. Walter sieht immer alles physikalisch und nicht abstrakt.
25 - 26
"
"
Nacht
Walter und Herbert reden über Herberts Bruder Joachim bis sie schließlich schlafen gehen
27 - 29
"
"
nächster Tag
Herbert und Walter spielen Schach als endlich ein Hubschrauber mit essen ankommt. Es ist schwülwarm.
29 - 31
"
Walter
"
Walter schreibt einen Brief an Ivy. Er denkt über sie nach und stellt fest, dass er sie nicht liebt.
31 - 33
"
Walter / Herbert
"
Walter und Herbert spielen lustlos Schach. Walter weist darauf hin, dass er Hanne nicht heiraten konnte.
33
City-City
"
Montag
Walter entschließt sich mit Herbert zu fahren und seinen alten Freund Joachim zu besuchen
33 - 35
Campeche
"
"
Das Hotel indem sie untergebracht sind ist furchtbar. Walter denkt über seine Rückkehr nach, doch beide nehmen am Nächsten Tag den Zug
35 - 37
Zug
"
Dienstag (Morgen)
Die Zugfahrt ist langsam, aber kühl. Sie kommen in Palenque an.
37 - 42
Palenque
"
nächsten Tage
Da sie keinen Jeep zur Weiterfahrt finden können liegen sie in Hängematten und trinken Bier, da es so warm ist.
42 - 45
"
"
?
Walter und Herbert machen eine Wanderung zum Tempel, wo sie ihren Tempel-Freund finden, der ihnen den Jeep vom Wirth beschafft.
45 - 48
?
Walter
?
Walter denkt über Hanna nach: Die Gründe, warum sie Schluss gemacht hat, die Zeit mit ihr, die Probleme
49 - 54
Jeep
Walter / Herbert / Marcel
?
Walter will umkehren, doch sie finden einen Weg durch den Dschungel, bis sie an den Grenzfluss kommen. Marcel redet vom Untergang der USA, von weißer Rasse, ... weil es so warm ist baden sie im Fluss und finden die Spur von Joachim, die sie zur Plantage führt.
54 - 56
Plantage
"
?
Sie stellen fest, dass sich Joachim erhängt hat. Herbert entschließt sich auf der Plantage zu bleiben und Walter und Marcel machen sich auf ihre Rückreise
56 - 57
?
Walter
Samstag
Walter will Hanna heiraten und stellt sich die Hochzeit vor. Walter schildert Verhältnisse zwischen ihm, Hanna und Joachim.
57 - 63
Apartment
Walter / Ivy
?
Ivy ist in der Wohnung und schafft es Walter zu überreden, dass sie essen gehen. Walter hasst Ivy und seine Wohnung und will daher beides aufgeben.
63 - 64
?
Walter
?
(Einschub) Er bekommt einen Anruf, dass die Schiffsreise, die er buchen will, nur gebucht werden könne, wenn er sofort vorbeikäme.
64 - 65
Bar
"
Mitternacht
Walter hat sein Schiffsticket und setzt sich in eine Bar um auf das Schiff zu warten. Er hofft, dass Ivy nicht auf ihn warten würde, doch sie tut es.
65 - 58
Apartment
Ivy / Walter / Freunde
Morgen
Walter macht mit Ivy Schluss / Es kommen ein paar Freunde von ihnen vorbei, die Ivy eingeladen hat. Am Morgen begleitet Ivy Walter zum Schiff und wartet, bis das Schiff abgelegt hat.
68 - 69
?
Walter
?
Walter denkt über Joachims Begräbnis nach und schildert seine Rückfahrt genauer
69 - 72
Schiff
Walter
?
Als er für seine Tischkarte ansteht, bemerkt er ein Mädchen vor ihm. In seiner Kabine lernt er seinen Bettnachbarn kennen. Anschließend geht er von Deck zu Deck und meint das Mädchen wieder gesehen zu haben.
72 – 73
"
Walter
?
(Einschub) Walter denkt über seine Tochter nach, die wie er vermutet nicht geboren wurde und meint, dass es ganz anders hätte kommen können.
73 - 76
"
Walter / Sabeth
?
Walter und Sabeth spielen Tischtennis und reden über Physik. Walter hat immer etwas zu tun auf dem Schiff.
76 - 78
Frühstückstisch
Walter / Sabeth / Freunde
Morgens
Die vier reden über Physik und Kunst wobei Walter Sabeth nicht aus den Augen lässt.
78 - 81
Sessel
Walter
?
Denkt über Hanna und Sabeth nach und über ihre Ähnlichkeiten.
81 - 85
Schiff
Walter / Sabeth
?
Walter redet viel mit Sabeth und denkt viel über sie nach. Er erzählt auch von Joachim in Guatemala aber nennt seinen Namen nicht.
85 - 87
Motorenraum
"
?
Walter zeigt Sabeth den Maschinenraum und erklärt ihr die einzelnen Funktionen
88 - 89
Ballsaal
Walter
29.04 (Abend)
Auf dem Abendball tanzen alle, außer Walter. Er hat Geburtstag, erzählt es jedoch keinem, sondern trinkt.
90 - 93
"
Walter / Sabeth
"
Walter und Sabeth reden über die Ehe und die Liebe. Als Sabeth tanzt denkt er über gesagtes nach.
94 - 96
Schiff
"
Morgen
Walter macht Sabeth einen Antrag. Während sie Arm in Arm auf dem Schiff stehen denkt Walter über Sabeth, Ivy und Hanna nach.
96 - 99
Restaurant (Paris)
Walter
Morgens
Walter denkt in einem Restaurant über Sabeth, sich und Williams Worte nach
99 - 100
?
"
?
Denkt über erste Erfahrungen mit Frauen und Hanna nach
100 - 102
?
Walter / Sabeth
?
Walter und Sabeth gehen Arm in Arm in ein Café. Walter hat sie zur Oper am Abend eingeladen und geht zur Konferenz
102 - 105
?
Walter / Sabeth
Abend
Walter trifft seinen alten Professor. Die Konferenz dauert 2 Stunden. Anschließend setzt er sich in ein Café. Sabeth kommt und wartet ebenfalls in diesem Café auf Walter. Walter berichtet Williams, dass er doch Urlaub (mit Sabeth) machen würde
105 - 107
?
Walter
?
Walter denkt über Abtreibung und Ethik des Menschen nach
107 - 112
Museum
Walter / Sabeth
?
Walter bewundert Sabeth und interessiert sich nur für sie. Sie gehen durch alle möglichen Museen
112 - 123
Denkmal / Restaurant / Apartment
Walter / Sabeth
?
Walter erfährt den Namen von Sabeths Mutter und Stiefvater/Walter erzählt Sabeth von ihnen, da er bemerkt, dass es Hanna und Joachim sind. Er glaubt jedoch, dass Sabeth nicht seine Tochter ist. Sabeth hat Angst, dass Walter geht/ Sie schlafen zusammen im Hotel und reden über alles mögliche.
123 - 125
Hotel
"
13.05.1957
Walter denkt über Sabeth nach und glaubt, dass sie in ihn verlieb ist. Sie gehen gemeinsam in Walters Zimmer
125 - 127
Krankenhaus
"
17.05.1957
Walter wacht im Krankenhaus auf und sieht Hanna/ Sie reden sachlich über Hannas Schlangenbiss
127 - 130
Lastwagen
"
"
Sabeth wird von einer Schlange gebissen und Walter bringt sie zur Straße von wo sie mit einem Eselkarren und einem Lastwagen nach Athen ins Krankenhaus fahren.
130 - 148
Taxi / Apartment
Hanna / Walter

Walter und Hanna fahren gemeinsam in Hannas Apartment. Sie reden über Hanna, Statistiken, .../ Als Walter ein Bad nimmt, telefoniert Hanna mit Sabeth. Beim Abendessen diskutieren sie über verschiedene Dinge/Walter erzählt Hanna, dass Joachim tot ist. Sie berichten sich von ihren Erlebnissen. Hanna meint, dass Walter in Sabeths Zimmer schlafen kann und Walter erzählt Hanna was zwischen ihm und Sabeth gewesen ist.
148 - 150
Hannas Zimmer
Walter
18.05.1957
Als Walter sich im Zimmer umschaut und sein Hemd wäscht, hört er Hanna weinen und will bei sie gehen, doch sie macht die Tür nicht auf, da sie alleine sein will.
150 - 152
?
"
"
Walter denkt über letzte Nacht (Hannas Benehmen) nach.
152 - 156
Taxi / Strand
Walter / Hanna
18.05.1957
Nach dem Frühstück fahren beide ein neues Hemd für Walter kaufen und anschließend zum Strand, wo Walter und Sabeth gebadet haben, um ihre Sachen zu holen. Während dessen reden sie über belanglose Sachen.
156 - 158
?
Walter
"
Walter erläutert den Unfall von Hanna am Vortag
158 - 160
Krankenhaus
Walter / Hanna
"
Sie kaufen Blumen, bevor sie ins Krankenhaus fahren, wo sie erfahren, dass Sabeth tot ist.
160
?

Walter
?
Walter erfährt, dass Sabeths Tod wegen einer Schädelfraktur eingetreten ist, die operativ beseitigt werden hätte können und nicht wegen dem Schlangenbiss.


Für weitere Infos bitte Datei herunterladen.
Inhalt
Inhaltsbeschreibung in tabellarischer Form zum Werk "Homo Faber" von Max Frisch. Anagben: Seite, Ort, Personen, Zeit und Geschehen. (1551 Wörter)
Hochgeladen
21.12.2004 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 45 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (45 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: ""Homo Faber" von Max Frisch: tabellarische Inhaltsangabe", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4231-Homo-Faber-von-Max-Frisch-Inhaltsangabe.php, Abgerufen 16.08.2017 15:10 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
ÄHNLICHE FRAGEN: