Menu schließen

Referat: Die Mumifizierungskunst der alten Ägypter

Alles zu Ägypten

Mumifizierung


Die alten Ägypter konservierten ihre Toten für die Ewigkeit, in dem sie ihre Toten Mumifizierten.
Als erstes wurde der Leiche, der Bauch auf geschnitten mit Hilfe eines scharfen Steins. Wenn der Bauch geöffnet war, wurden dem Leichnam die Organe (Leber, Lunge, Herz und die Nieren) entnommen und nachher wurde dann der Körper mit Leinenbündel ausgestopft und auch wieder verschlossen. Die Eingeweide wurden auch wie der Körper später mumifiziert und dann wurden die Eingeweide in so genannte Kanopen gegeben, die später mit ins Grab kamen. Als nächstes wurde dann durch die Nase mit einem langen Haken, das Gehirn raus geholt. Mit dem langen Haken wird das Gehirn flüssig gemacht, so dass es durch die Nase ablaufen konnte. Wenn dies alles fertig war wurde dem Körper nun mit Hilfe von Natronsalz, das über den kompletten Körper geschüttet wurde, die gesamte Flüssigkeit entzogen. Dies dauerte immer ca. 70 Tage. Wenn die Austrocknung der Leiche fertig war, wurden um die Leiche Leinentücher gewickelt. Unter die einzelnen Schichten der Leinentücher, wurden Glücksbringer gesteckt. Es waren oft Götter Statuetten oder auch Skarabäen oder ähnliches. Wenn dies alles abgeschlossen war wurde an dem Toten durch einen Priester mit einer Anubis Maske, das Mundöffnungs-Ritual durchgeführt. Dieses Ritual soll dem Verstorbenen im Jenseits ermöglichen zu sprechen, hören und atmen. Dieses Ritual war sehr wichtig für die alten Ägypter, denn sie glaubten sie müssten durch die Unterwelt und dort verschiedene Prüfungen bestehen, damit sie immer Wiedergeboren werden konnten.
Wenn alles fertig war, konnte man den Verstorbenen in den eigens für ihn gefertigten Sarkophag legen. Und dann in sein Grab bringen und für immer verschließen.

Inhalt
Hier erfährst du, wie die alten Ägypter ihre Toten früher für die Ewigkeit präparierten und auch ein bisschen darüber warum sie dies taten. (Mumifizierungsritual) (266 Wörter)
Hochgeladen
von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 41 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (41 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Die Mumifizierungskunst der alten Ägypter", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3753-Aegypten-Mumien-Mumifizierung-Mumifizierungskunst-Referat.php, Abgerufen 16.04.2024 08:49 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: