Menu schließen

Landschaftszonen

Alles zu Klimazonen

Tabelle3


Tabelle2
Tabelle1
Die Merkmale der Landschaftszonen
Landschaftszone
Subzone
Jahresdurch- schnitts- temperatur
Wasser- haushalt
Vegetations- periode
Jahresnie- derschlags- summe
"Kalte Zone"
polare Kältewüste
< -15°C
< 200mm
nival
< 30 Tage
subpolare Tundra
< -10°C
< 300mm
nival / vollhumid
30-90 Tage
"Gemäßigte Zone"
boreale Nadelzone (Taigazone)
kühlgemäßigte Laub- und Mischwaldzone
winterkalte Steppen und Wüsten
"Subtropische Zone"
Subtropen
"Tropische Zone"
trockene Tropen
äußere, tropisch wechselfeuchte Savannenzone
innere tropisch immerfeuchte Regenwaldzone
0°C
8-12°C
5-15°C
15-22°C
18-28°C
20-28°C
+ - 20°C
200-600mm
>400-700mm
<200-600mm
<300mm
>400-1000mm
>2000mm
vollhumid
semiarid
humid-semiarid
arid
semiarid-semihumid
80-90 Tage
> 200 Tage
Steppen < 180 Tage
Wüsten < 30 Tage
150-300 Tage
< 60 Tage
180-300 Tage
ganzjährig
Inhalt
Tabelle über die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zur Charakterisierung der einzelnen Zonen (111 Wörter)
Hochgeladen
14.08.2002 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.7 von 5 auf Basis von 48 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.7/5 Punkte (48 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Erdkunde-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Klimazonen"
25 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Landschaftszonen", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D925-Landschaftszonen-Unterscheidungsmerkmale.php, Abgerufen 21.09.2019 03:19 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: