Menu schließen

Zusammenfassung zwei seiner Texte

Alles zu Werte und Wertewandel

„Abschiedskuß vor dem täglichen Wahnsinn“ und


„Opa Hermanns Trick mit dem Hochdruckreiniger“
von Andreas Spiegelhauer

„Abschiedskuß vor dem täglichen Wahnsinn“:
In dem Artikel geht es um den Alltag und die Person des SPD -Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters, Hans Kremendahl. Sein Alltag fängt morgens um 6.15 Uhr an und endet nicht selten gegen 22. Uhr am Abend. Der 51-jährige hat sich in seiner Doktorarbeit mit dem Thema Pluralismus geschrieben und ist somit promovierter Politikwissenschaftler. Seine Frau Ingelore Schick-Kremendahl ist 55 Jahre alt und ist künstlerisch in ihrem eigenen Atelier tätig und hält sowohl den Garten als auch das dreistöckige Haus mit drei Balkonen in Schluß. Zusammen hat das Ehepaar eine 20-jährige Tochter, die zu Zeit in Berlin studiert. Herr Kremendahl bleibt im Moment sehr wenig Zeit sich zu entspannen, was natürlich an dem Wahlkampfprogramm liegt. Wenn es doch einmal ein bißchen Freizeit gibt hört er am liebsten Oldies und klassische Musik, liest gerne oder liegt auf dem Balkon.

„Opa Hermanns Trick mit dem Hochdruckreiniger“:
In dem Artikel geht es um den Alltag und die Person des CDU- Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters, Hermann Josef Richter. Sein Alltag fängt morgens um 6.30 Uhr mit einen gemeinsamen Frühstück mit seiner Familie an. Seine 57-jährige Frau Ilse ist für den Haushalt zuständig und Herr Richter kümmert sich in seiner sehr knappen Freizeit gerne um den Garten, vor allem hantiert er oft, zum Leidtragen seiner Frau, die danach immer Fenster putzten kann, mit dem Hochdruckreiniger. Hermann Josef Richter, der 55-jährige Prokurist eines Schuhhauses, läßt sich von seiner Frau bekochen und einkleiden. Herr und Frau Richter haben einen 20 Jahre alten Sohn, der oben im Haus wohnt. Tagsüber kümmert sich die Großmutter um die zwei Kinder der 32 Jahre alten Tochter.
Wichtig zu bemerken ist, daß beide Artikel vom gleichen Autor geschrieben wurden, da man dem Zeitungsverlag so keine Subjektivität vorwerfen kann.

Inhalt
Zusammenfassung der Artikel: „Abschiedskuß vor dem täglichen Wahnsinn“ und „Opa Hermanns Trick mit dem Hochdruckreiniger“ von Andreas Spiegelhauer (309 Wörter)
Hochgeladen
04.01.2002 von LsD
Schlagwörter
Zusammenfassung der Artikel | Abschiedskuß vor dem täglichen Wahnsinn | Opa Hermanns Trick mit dem Hochdruckreiniger | Andreas Spiegelhauer | Deutsch
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 39 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (39 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Politik und Wirtschaft-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Werte und Wertewandel"
136 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Zusammenfassung zwei seiner Texte", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D667-Spiegelhauer-Andreas-Abschiedskuss-vor-dem-taeglichen-Wahnsinn.php, Abgerufen 16.10.2019 14:19 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Entwicklung - Wertewandel
    Hey ihr, ich bräuchte ein Paar Anworten auf Folgendes: Welche Chancen, Risiken und Handlungsoptionen sind mit diesen ..
  • Wertewandel: Stellungnahme?
    Hallihallo, ich muss bis morgen für Politik eine Stellungnahme schreiben. Allerdings verstehe ich das nicht so ganz, und hoffe ..
  • Karl Marx
    Hallo zusammen! Ich brauche Infos zu Karl Marx.... hat jemand von euch vllt nen kurzen knappen Lebenslauf oder eine ..
  • Bundesrat - Zusammenfassung
    Hey Leute.. :) Bin gerade dabei `n Referat über den Bundesrat zu machen. Hat da nich zufällig noch jemand von euch `n ..
  • Mali- Tuareg Konflikt -> Zusammenfassung
    Hey Ho, Ich mach hier jetz einfach mal nen neuen Fred auf, weils um was anderes geht ;) Also ich brächte ne Zusammenfassung ..
  • mehr ...