Menu schließen

Abschnitt 24

Alles zu Caesar - Commentarii de Bello Gallico

Caesar - Commentarii de Bello Gallico


Übersetzung von Abschnitt 24

Übersetzung:
Als Caesar dies erkannte, führte er seine Truppen auf die nächstgelegene Anhöhe und schickte die Reiterei, um die Angriffe des Feindes aufzuhalten, während er selbst auf halber Höhe des Hügels aus vier Veteranen-Legionen eine dreifache Schlachtordnung aufstellte. Die zwei Legionen, die er kürzlich im diesseitigen Gallien ausgehoben hatte und die gesamten Hilfstruppen stellte er auf dem Kamm des Hügels auf, so dass oberhalb von ihm die gesamte Anhöhe von Soldaten besetzt war. In der Zwischenzeit ließ er das Gepäck an einen Ort bringen und diesen von Angehörigen der 2 Legionen, die er oben aufgestellt hatte, befestigen. Auch die Helvetier, die mit allen Wagen folgten, zogen den hinderlichen Troß an einer Stelle zusammen. In dicht geschlossenen Reihen warfen sie unsere Reiter zurück, bildeten eine Phalanx und sie rückten gegen unsere erste Schlachtreihe vor.


Inhalt
Deutsche Übersetzung von: Gaius Julius Caesar (Cäsar)- Commentarii de Bello Gallico - Abschnitt 24 (143 Wörter)
Hochgeladen
13.10.2000 von Webmaster
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als HTMHTM
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 43 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (43 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Latein-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Abschnitt 24", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D567-Caesar-Commentarii-de-Bello-Gallico-Buch1-Abschnitt-24.php, Abgerufen 14.12.2019 15:24 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als HTMHTM
PASSENDE FRAGEN: