Menu schließen

Charakterisierung des Inspektor Bärlach aus Der Richter und sein Henker von Friedrich Dürrenmatt

Alles zu Friedrich Dürrenmatt  - Der Richter und sein Henker

Charakterisierung des Kommissars Bärlach

Der Richter und sein Henker von Friedrich Dürrenmatt

Charaktereigenschaften:

- Einzelgänger
- altmodisch (Gegner moderner Ermittlungsmethoden)
- ermittlerische Fähigkeiten werden von den Vorgesetzten unterschätzt
- körperlich faul
- intelligent (International anerkannter Kriminalist)
- hält sich nicht an Dienstvorschriften
- scheut sich vor Leichen (schaut sich die Leiche nicht an und schaut sich auch nicht die Hinterlassenschaften des Toten an)
- selbstbewusst und dickköpfig -> Konsequent
- nicht gewalttätig!!!
- undiszipliniert, respektlos
- antiautoritär
- gebildet (liest viel)
- gesellschaftlicher Außenseiter (weil er sehr mürrisch ist)
- Zigarrenraucher (Anspielung auf Holmes / Maigrets Pfeifen)
- Hinterlistig (Falle für Tschanz)
- Heimtückisch
- Kalt-berechnendes Vorgehen / er denkt sehr rational
- Tollkühn / waghalsig -> Er begibt sich für seine Ermittlungen in Lebensgefahr (Fressorgie)

Inhalt
Charakterisierung des Inspektor Bärlach aus dem Roman 'Der Richter und sein Henker' von Friedrich Dürrenmatt (127 Wörter)
Hochgeladen
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.5 von 5 auf Basis von 234 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.5/5 Punkte (234 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Charakterisierung des Inspektor Bärlach aus Der Richter und sein Henker von Friedrich Dürrenmatt", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D319-Duerrenmatt-Friedrich-Der-Richter-und-sein-Henker-Inspektor-Baerlach.php, Abgerufen 26.02.2021 19:52 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: