Menu schließen

Analyse eines Textabschnittes aus Bönischs "Rocktage" - die Zweite

Alles zu Dana Bönisch  - Rocktage

Alexander Esser Stufe 11


Analyse des Textabschnittes S. 130 - 132
Dana Bönischs erster Roman „Rocktage“, 2003 erscheinen im Verlag Kiepenheuer & Witsch in Köln, handelt von dem größtenteils traurigen, chaotischen Leben des Kölner Studenten Tobias Puck. Auf einer Uni-Party lernt Puck, wie er von seinen Freunden genannt wird, Gwen kennen und verliebt sich in sie.
In dem untersuchten Textabschnitt laufen Puck und Gwen nun im Regen nach Hause. Ein plötzliches Gefühl kommt über die beiden, so dass sie sich küssen. Nach dem Kuss macht Gwen Puck jedoch klar, dass sie ihn, sondern ihren Freund liebt. Puck der gerade noch meinte, dass erste Mal in seinem Leben das Leben wirklich zu spüren, ist zu tiefst erschüttert.
Dadurch, dass die Geschichte im autorialen Stil erzählt wird, können die Gefühle des Protagonisten besonders gut wiedergegeben werden, so dass sich der Leser gut mit der Hauptfigur identifizieren kann. Der Leser kann die Liebe zu Gwen und den späteren Schmerz Pucks wahrlich mitempfinden.
Diese zwei Punkte stehen auch bei der Gliederung im Vordergrund. So schildert der erste Textabschnitt (Seite 130, 1. und 2. Absatz) die Gefühle, die Puck während des Kusses für Gwen empfindet.
Im zweiten Abschnitt (Seite 130, 3. Absatz bis Seite 132, 6. Absatz) erklärt Gwen Puck, dass sie ihn nicht liebt, worauf dessen kurz vorher noch so glückliche Gefühle sich in Traurigkeit und Wut wandeln.
Vor allem ist jedoch ein zwischenzeitliches Gefühl Pucks von großer Bedeutung: Während er sich sonst stets nur als Kulisse gesehen hat, wird beschrieben, dass er sich zum ersten Mal wirklich als Teil des Lebens fühlt. Allerdings erlischt dieses Gefühl kurz darauf wieder, als Gwen ihm eindeutig klar macht, dass sie ihn nicht liebt.
Somit spielt dieser Abend auch eine große Rolle für den späteren Selbstmord.
Trotz dieser Wichtigkeit dieses Textabschnittes für den Ausgang der Geschichte ist nur eine geringfügige Zeitdehnung erfolgt. Erzählzeit und erzählte Zeit sind beinahe gleich.
Die Sprache in dem Textabschnitt ist allgemein sehr einfach und verständlich. Größtenteils wird Umgangssprache verwendet um die Gedanken Pucks und die Unterhaltung mit Gwen darzustellen.
Rhetorische Stilmittel kommen in diesem Textabschnitt zwar kaum vor, doch bringt die Autorin nicht nur in dieser Szene immer wieder Liedtexte ins Spiel, um die Gefühle der beiden zu verdeutlichen.
Inhalt
Es wird ein Textabschnitt aus Dana Bönischs Demütroman in Hinblick auf Inhalt, Semantik und Sprache analysiert. (367 Wörter)
Hochgeladen
22.03.2005 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 23 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (23 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

2 weitere Dokumente zum Thema "Dana Bönisch - Rocktage"
935 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Analyse eines Textabschnittes aus Bönischs "Rocktage" - die Zweite", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1918-Analyse-eines-Textabschnittes-aus-Boenischs-Rocktage.php, Abgerufen 17.11.2019 05:19 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Diana Bönisch ,,Rocktage" Lesetagebuch
    Hey leute ich muss bis Montag ein Lesetagebuch zu dem Buch ,,Rocktage" von Diana Bönisch anfertigen. Könntet ihr mich vllt ..
  • Analyse
    Ist Analyse das gleiche wie eine Interpretation? Ich schreib morgen ne Deutscharbeit, und sie meinte wir schreiben ne Analyse..
  • Analyse
    Ich hab echt totale Probleme mit einer Analyse. Was ist denn überhaupt eine Analyse?
  • analyse
    ..nur ne kurze fragen...muss man in einer analyse seine argumente an zitaten festlegen...oder kommt eine analyse ohne zitate aus?
  • Analyse und Interpretation zur Fabel
    Hallo leute ich soll zu morgen ne Analyse zu dieser Fabel hier fertig stellen: Der Löwe. Die drei Tiger von Johann Wilhelm ..
  • mehr ...