Menu schließen

Charakterisierung von Doktor Lucius Lutz - Der Richter und sein Henker

Alles zu Friedrich Dürrenmatt  - Der Richter und sein Henker

Charakterisierung von Dr. Lucius Lutz:


Doktor Lucius Lutz ist der Chef von der Berner Polizei. Er ist mittleren Alters und Stammt aus Bern. In seinem Beruf redet er nicht über seine Familie. Er ist Parteimitglied der konser-vativen liberalsozialistischen Sammlung der Unabhängigen. In dieser Partei ist auch v. Schwendi, ein Parteifreund von Lutz. Lutz wurde nicht in den Großrat gewählt, wegen der Bemerkung des Nationalrats, Oberst und Advokat von Schwendi. Er sagte, in Bern sei ein Volksvertreter mit dem Vornamen Lucius ein Ding der absoluten Unmöglichkeit. (Seite 45, unten). Seine Einstellung zur Kriminalistik ist wissenschaftlich und modern, da er die New Yorker Polizei und die in Chicagoer besucht hat, um zu sehen wie sie mit Kriminalfällen um-gehen. Als er wieder in Bern war, war er sehr enttäuscht wie sie hier vorgehen. Er ist eher der Typ für moderne Vorgehensweisen. Er will, dass alles in der Polizeistation modernisiert wird, einschließlich der Vorgehensweisen der Polizisten beziehungsweise der Beamten der Station.

Man könnte sagen, dass er ein Patriot ist, weil er v. Schwendi verspricht, Gastmann in Ruhe zu lassen, obwohl Gastmann sehr wohl etwas mit dem Fall Schmied zu tun hat und so etwas darf er einfach nicht machen. Er sitzt die meiste Zeit in seinem Büro und arbeitet an anderen oder auch an dem Fall Schmied, auf jeden Fall ist er fast nie dabei wenn es um Spurensuche geht. Das ist typisch für ihn, dass er die meiste Zeit am Schreibtisch sitzt.
Die Umwelt die er wahrnimmt kann man kaum beschreiben, da er die meiste Zeit in seinem Büro sitzt und arbeitet. Die Besprechungen die er führt, sind meistens mit Bärlach, mit dem er über den Verlauf des Falles redet, und mit von Schwendi, mit dem er über Gastmann und seine Probleme redet. Er lässt sich schnell einschüchtern, das erkennt man daran, als v. Schwendi mit ihm über Gastmann spricht, v. Schwendi verlangt, das Lutz den Gastmann in Ruhe lassen soll und ihn nicht belästigen soll. Er verspricht es ihm und er hält es auch ein das Versprechen. Aber als er mit Bärlach über den Fall sprechen will, geht Bärlach einfach, ohne Rücksicht zu nehmen. Lutz ist ein Nichtraucher, doch wenn Bärlach in sein Büro geht mit der Zigarre im Mund, sagt Lutz nichts, da er wahrscheinlich die Meinung gesagt bekommen hat von Bärlach.
Inhalt
Es ist eine Charakterisierung über Doktor Lucius Lutz, der in dem Buch "Der Richter und sein Henker" von Friedrich Dürrenmatt eine besondere Rolle spielt. (381 Wörter)
Hochgeladen
06.10.2004 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 153 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (153 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Charakterisierung von Doktor Lucius Lutz - Der Richter und sein Henker", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1598-Hausaufgabe-Deutsch-Charakterisierung-von-Doktor-Lucius-Lutz-Der-Richter-und-sein-Henker.php, Abgerufen 17.10.2017 03:53 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
ÄHNLICHE FRAGEN: