Menu schließen

Organische Chemie- Zusammenfassung

Alles zu Allgemeines

Was sind organische Stoffe?



1a) Welches Element haben alle organischen Stoffe gemeinsam? Gib Elementsymbol, Ordnungszahl, Stellung im Periodensystem sowie Anzahl der Elementarteilchen an.
Alle organischen Stoffe haben das Element Kohlenstoff.
Elementsymbol: C
Stellung im Periodensystem: IV (4)
Ordnungszahl: 6
Periode: L-Schale
Elementarteilchen:
Elektroden: 6
Neutronen: 6
Protonen: 6

1b) Wie lassen sich Zucker und Kochsalz experimentell unterscheiden?
Erhitzt man Kochsalz auf 800 °C, so schmilzt es und wird wasserklar. Auch bei stärkerem Erhitzen verändert Kochsalz seine Farbe nicht. Beim Abkühlen entsteht wieder weißes Salz. Es findet also keine Zersetzung statt.

1c) Wer prägte den Begriff "organische Stoffe"?
Den Begriff "organischen Stoffe" führte 1806 der Chemiker Berzelius ein und Wöhler bewies es im Jahr 1828. Ihm ist es als Erstem gelungen, im Labor aus einem anorganischen Stoff den organischen Harnstoff herzustellen.

1d) Welche Kohlenstoff-Verbindungen zählt man nicht zu den organischen Stoffen?
Zu den anorganischen Stoffen zählt man Kohlenstoffdioxid, Kohlenstoffmonooxid, Kohlensäure und deren Salze, die Carbonate.

1e) Worauf ist die Vielfalt der organischen Verbindungen zurückzuführen?
Die Vielfalt der organischen Verbindungen beruht auf den besonderen Eigenschaften der Kohlenstoff-Atome. Kohlenstoff-Atome können sich auf unterschiedliche Weise miteinander zu großen kettenförmigen und ringförmigen Molekülen verbinden. Außerdem können in organischen Verbindungen neben den Kohlenstoff-Atomen unter anderem auch Atome der Elemente Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel und Phosphor gebunden sein.


Wie erkennt man organische Stoffe?

Alle organischen Stoffe enthalten chemisch gebundenen Kohlenstoff. Wird ein Stoff beim Erhitzen beispielsweise im Reagenzglas (oder im Backofen) schwarz, so handelt es sich um einen Stoff, der organische Verbindungen enthält.

Experimente

Materialien:
Reagenzgläser, Reagenzglasständer, Reagenzglashalter, Gasbrenner; Kochsalz, Haushaltszucker, Mehl, Papier, Gips, Gummibärchen, Sand, Wolle, Marmor, Tablette ...

Durchführung:
1.)Gib jeweils eine kleine Probe der Stoffe in ein Reagenzglas.
2.) Erhitze die Probe im Reagenzglas zunächst schwach, dann kräftig, am besten unter einem Abzug.

Aufgaben:
a) Notiere deine Beobachtungen in der unten stehenden Tabelle.
b) Stelle Eigenschaften zusammen, die für organische Stoffe typisch sind.

Stoff
Farbe vor dem Erhitzen
Beobachtungen beim Erhitzen
organischer Stoff



Ja
Nein
Kochsalz
Weiß
keine Veränderung

Haushaltszucker
Weiß Kristall
wird schwarz
X

Mehl
weiß
wird schwarz
X

Papier
weiß
wird schwarz
X

Gips
Weiß/ grau
keine Veränderung

Gummibärchen
Bunte Mischung
wird schwarz
X

Tablette
weiß
wird schwarz
X

Wolle
bunt
wird schwarz
X

Sand
braun
bisschen dunkler

Nagellack
grün
Qual, Flamme, wird schwarz
X

Brausepulver
orange
wird schwarz
X

Kreide
weiß
?

Radiergummi
weiß
geschmolzen, wird schwarz
X

Haare
lila
glühen, wird schwarz
X



Für organische Stoffe sind folgende Eigenschaften typisch:
Beim Erhitzen werden sie schwarz.

Lernzettel
Merke:
Salze bestehen aus negativen geladenen Anionen und positiven geladenen Kationen. Diese können sich in Salzlösungen frei bewegen.
Die Zerlegung eines Salzes durch den elektrischen Strom heißt Elektrolyse.

Warum sind Salze regelmäßig aufgebaut?
Kochsalz (NaCl) besteht aus jeweils gleich viele Natrium Ionen (Na+) und Chlorid-Ionen (Cl-). Wegen der nach allen Seiten wirkenden starken elektrischen Anziehungskräften ziehen sich die unterschiedlichen geladen Ionen gegenseitig an.

Die Kristalle leiten den Strom nicht weiter, weil sich die Kationen und Anionen nicht frei bewegen können. Sie haben einen festen Platz im Kristall.

Das Wasser färbt sich gelb. Die Salzlösung leitet den Strom, weil sich in der Lösung Kationen und Anionen befinden. Das sind Ladungsträger, die sich in der lösung frei bewegen können.

Atome mit 1 bis 3 Außenelektronen geben in der Regel Elektronen ab. Dabei entstehen positiv geladenen Ionen. Atome mit 5 bis 7 Außenelektronen nehmen in der Regel Elektronen auf. Dabei entstehen negativ geladene Ionen. Die Elektronenhülle einen Ions entspricht jeweils einer Edelgasschale.

Speisesalz: zum Würzen, zur Konservierung.
Gewerbesalz: Wasserenthärthungsanlagen, hilfsmittel für die Leder und Textilherstellung, Auftausalz.
Industriesalz: wichtiger und preiswerter Rohstoff, Natron und Soda, Herstellung von Chlor und Natronlauge.

Industriesalz:
Aus Clor; Pestizide, Kunststoff PVC, Desinfektionsmittel,
Aus Natron: Backpulver, Medikamente, Feuerlöepulver.
Aus Natronlauge: Cellulose, Reinigungsmittel, Seife, Aluminium
Aus Soda. Glas, Waschmittel, Farbstoffe

Wie Kochsalz gewonnen wird:
Steinsalz, Meersalz, Siedesalz, Streusalz, Viehsalz
Unter Tag als Steinsalz, im Meersalz als Meersalz, in Soda-quellen

Name des Elements
Zahl der Außenelektronen
Ionenbildung durch Auf. oder Ab. von Elektronen
Name des Ions
Art der Ladung, Zahl der Ladungen
Elektronenhölle wie das folgende Edelgas
Kalium (K)
1
Abgabe
Kalium-Ion
Positiv +1
Argon
Fluor (F)
7
Aufnahme
Fluor-Ion
Negativ -1
Neon
Calcium (Ca)
2
Abgabe
Calcium-Ion
Positiv +2
Argon
Aluminium (Al)
3
Abgabe
Aluminium-Ion
Positiv +3
Neon
Brom (Br)
7
Aufnahme
Brom-Ion
Negativ -1
Krypton
Beryllium (Be)
2
Abgabe
Beryllium-Ion
Positiv +2
Helium
Sauerstoff (0)
6
Aufnahme
Sauerstoff-Ion
Negativ -2
Neon
Krypton (Kr)
8
-
Krypton-Ion
-
Krypton
Inhalt
Was sind organische Stoffe:
- gemeinsame Elemente
- Elementsymbole
- Ordungszahlen und Stellung im Periodensystem
Experimente und Ergebnisse
Lernzettel zum Stoff (751 Wörter)
Hochgeladen
22.03.2013 von mavia96
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als PDFPDF
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 21 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (21 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Chemie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Organische Chemie- Zusammenfassung", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D10673-Organische-Chemie-Zusammenfassung.php, Abgerufen 22.09.2019 00:21 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als PDFPDF
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: