Menu schließen

Aristoteles

Beliebte Dokumente zu Aristoteles

Zum Thema Aristoteles:

  • 1 Schul-Dokumente
  • 7 Forumsbeiträge

1 Dokumente zum Thema Aristoteles:

-Pol. Entwicklung in Athen ab 561 v. Chr. -Reformen des Kleisthenes (263 Wörter)


7 Forumsbeiträge zum Thema Aristoteles:

Als Pseudo-Xenophon (teils auch: „der alte Oligarch“) wird ein anonymer antiker griechischer Autor bezeichnet, der wohl im letzten Drittel des 5. Jahrhunderts v. Chr., nach 430 und vor 411 v. Chr., eine Schrift über den „Staat der Athener“ verfasst hat, die unter den Schriften Xenophons überliefert wurde, aber nicht von diesem stammt. Das Werk darf..
Ich muss für meine Geschichtsklausur was über Aristoteles und Platon wissen, aber nur ganz grob. Kann mir jemand sagen was das wichtigste ist, was ich über die beiden wissen sollte?
Hi Leute, also ich schreibe eine Geschichtsklausur und logischer weise muss ich ja da auch angeben ob der Text der mir vorliegt eine Darstellung oder eine Quelle ist. Mir sind die Unterschiede der beiden auch eigentlich klar, jedoch haben wir im Unterricht jetzt ein Bsp. gehabt bei dem war das so... Aristoteles berichtet über die zustände in G..
Hallo Leute, muss morgen einen wichtigen Text abgeben. Bin soweit fertig. Müsste nur noch jemand reingucken und Korrektur lesen, damit ich keine Noten Abzüge bekomme:) Plutarch (griechischer Schriftsteller, gelebt 45-125 nach Christus) berichtet in seinem Werk „Lykurgos – Kapitel 28“ über die spartanische Jugendorganisation Kr..
Hallo zusammen! Könnt ihr mir vielleicht bei der folgenden Aufgabe helfen? Ich verstehe die Texte nicht wirklich (vor allem den zweiten) und weiß auch somit gar nicht, was ich auf`s Papier schreiben soll.... Danke schon mal an alle im Voraus, die sich die Mühe machen überhaupt allein die Texte zu lesen :) 11 Über die Natur und Rolle der Frau ..
hallo ihr, ich soll in geschichte nen text von aristoteles lesen und dann rausschreiben, welche vorstellung vom Staat er hat und welche folgen das für dein Einzelnen hat... das erste habe ich, aber ich versteh nicht so ganz, was das für Folgen haben soll... Die Vorstellungen vom Staat sind: -Bürger sollen zur Rechtschaffenheit erzogen werden ..
Hallo, ich habe schon Texte über die staatsform von A. und P. gelesen, aber verstehe nicht genau was da gemeint ist. Also ich weiß, dass für A. ein Staat mit dem Wohl der Menschen drauf beruht. Platon hingegen strebt auf Gesetze... Und weiter kann ich nicht sagen, könnt ihr mir helfen?
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.