Menu schließen

Facharbeit: Brauner Brüllaffe (Brown howler/Hurleur brun)

Alles zu Allgemeines

Steckbrief


Deutsch: Brauner Brüllaffe
Englisch: Brown howler

Französisch: Hurleur brun
SYSTEMATISCHE EINTEILUNG: Ordnung der Herrentiere oder Primaten, Unterordnung der Affen (Simiae), Teilordnung Neuwelt- oder Breitnasenaffen (Platyrrhini), Überfamilie (Ceboidae), Familie Kapuzinerartige (Cebidae) Unterfamilie Brüllaffen (Alouattinae) mit 3 (?) Unterarten STATUS HÄUFIGKEIT: Bestand stark bedroht. KÖRPERMAßE: Kopfrumpflänge: (m) 50-65 cm (w) 44-54 cm
Schwanzlänge: (m) 48,5-67 cm (w) 48-57 cm AUSSEHEN, AUFFÄLLIGE MERKMALE: Greifschwanz mit haarloser Region auf der Unterseite; Hautleisten; ausgeprägte Mundpartie; Zungenbein und Kehlkopf stark vergrößert; Fellfarbe dunkelbraun FORTPFLANZUNG und LEBENSLAUF: F=Freiland G=Gefangenschaft Zahl der Jungen je Geburt: 1 NAHRUNG: Blätter und Früchte FEINDE: Mensch LEBENSWEISE und LEBENSRAUM: Tagaktiv; in feuchten Bergwäldern,
in 750-1200 m Höhe SOZIALES LEBEN (Kultur): Soziaîgruppen mit mehreren erwachsenen Männchen und Weibchen (bis 11 Tiere je Gruppe, auch Nurmännchengruppen)

Inhalt
Dies ist ein Steckbrief von einem braunen Brüllaffen und enthält die wichtigsten Informationen über dieses Tier! (115 Wörter)
Hochgeladen
20.11.2004 von unbekannt
Schlagwörter
Biologie | Brauner Brüllaffe | Ordnung der Herrentiere oder Primaten | Unterordnung der Affen | Simiae
Optionen
Facharbeit herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 25 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (25 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Allgemeines"
141 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Brauner Brüllaffe (Brown howler/Hurleur brun)", https://e-hausaufgaben.de/Facharbeiten/D114-Verhaltensbiologie-Brauner-Bruellaffe-Biologiefacharbeit.php, Abgerufen 23.08.2019 08:39 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: