Menu schließen

Aeneis



7 Beiträge gefunden:

1 Dokumente und 6 Forumsbeiträge

Passende Kategorien zu deiner Suche:

Thema: Vergil - Aeneis Latein > Vergil - Aeneis


1 Dokumente zum Thema Aeneis:

Aeneis - Analyse von Aufbau und Inhalt (569 Wörter)

6 Forumsbeiträge zum Thema Aeneis:

Hallo zusammen! Ich schreibe morgen eine Lateinklassenarbeit. Unser Lehrer hat uns gesagt wir sollen uns wieder den Ablativus Absolutus in Erinnerung rufen, da dieser sehr Häufig vorkommt! Außerdem sollen viele Partizipien vorkommen. Jetzt meine Frage: Fällt euch spontan eine Stelle von Vergil ein von der Aeneis oder überhaupt von Vergil, die ihr..
hallo, wir behandeln dezeit im lateinunterricht aeneis von vergil. wir haben jetzt schon das proemium übersetzt, aber ich verstehe den inhalt nicht wirklich. hat vllt schon jmd im unterricht mit dem buch gearbeitet und kann mir eine kurze inhaltsangabe schreiben. danke!
hallo leute, und zwar schreibe ich am donnerstag klausur, habe mein latinum zwar schon,muss aba ja fleißig punkte fürs abi sammeln;) wir haben uns seit den sommerferien mit den texten von vergil:aeneis 1,1-266 beschäftigt. das bedeutet vorallem die junorede und die jupiterrede. sie will in der klausur einen vom inhalt gleichzusetzenden textauss..
Kann mir jemand bei folgender aufgabe helfen wäre super wichtig vielen Dank im Vorraus Erläutern Sie anhand ausgewählter, im Unterricht gelesener Textauszüge ( Proömium, Jupiterprophezeiung, Aeneas und Dido, Heldenschau, Roms Auftrag, Schildbeschreibung, Aeneas gegen Turnus ) die politische und gesellschaftliche Dimension und Intention der Aen..
Lateinischer Textauschnitt: „haec alternanti potior sententia visa est: Mnesthea Sergestumque vocat fortemque Serestum, classem aptent taciti sociosque ad litora cogant, arma parent et, (…)" Deutsche Übersetzung: „Dieser Entschluss erschien als bester zuletzt dem Bedrängten: Mnestheus ruft und Sergestus er her und den starken..
Seit längerer Zeit habe ich ein paar Probleme mit Adverbien und Adjektiven. Ein Beispiel: "multum ille et terris iactatus et alto vi superum (Verg. Aeneis V.3)" - Mein Problem: "multum" bezieht sich hier ja auf iactatus (est), also auf ein Verb, jedoch hat es trotzdem keine adverbische Form. Ich verstehe also nicht ganz wieso hier nicht "multe" ste..
Um die passende kostenlose Hausaufgabe oder Referate über Aeneis zu finden, musst du eventuell verschiedene Suchanfragen probieren. Generell ist es am sinnvollsten z.B. nach dem Autor eines Buches zu suchen und dem Titel des Werkes, wenn du die Interpretation suchst!