Menu schließen

Lernhilfe 18: Arbeitszeit einteilen - Die ABC-Analyse

Frage: Lernhilfe 18: Arbeitszeit einteilen - Die ABC-Analyse
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 33179
1368
Fortsetzung von Lernhilfe 16/ Schule: Sonstiges 6.12. 2007


B Aufgaben finden
-Gibt es Aufgaben oder Arbeiten, die du mit einem "Leidensgenossen" oder einer "Leidensgenossin" gemeinsam erledigen kannst? Die Qualität der Arbeit muss darunter nicht leiden. Und es gilt immer noch: Geteiltes Leid ist halbes Leid. Bloss darf die Organisation von gemeinsamen Arbeitsstunden nicht eine Menge Zeit verschlingen.
-Steht die vorgesehene Arbeit nicht direkt im Zusammenhang mit deiner Haupt-arbeit? Musst du das unbedingt jetzt erledigen, oder wäre das auch noch später möglich? Dann mach es auch später !

C- Aufgaben
-Reine Routine-Arbeiten fallen unter C-Aufgaben: Blätter ordnen, Kalender nachführen...
-Rucksack oder Schultasche bereit machen und kontrollieren für den nächstenTag. Du gehörst doch nicht zu den Lernenden, die ihr ganzes Material die ganze Woche mitschleppen nach dem Motto:Ich kann dann nichts vergessen?
-Regelmässiges Leeren und wieder Einräumen der Schultasche ist die beste
Gelegenheit, die letzte Kontrolle zu machen, ob du alles erledigt hast und ob du deine Siebensachen beisammen hast. Aufräumen und Wegschmeissen gehen dann grad im gleichen Aufwaschen.

Die richtige Mischung macht es aus !
-Plane nur eine oder 2 A-Aufgaben pro Lern-Einheit ein für etwa 3 Stunden insgesamt.
-Sieh 2 bis 3 B-Aufgaben vor für eine weitere Stunde.
-Den Rest reservierst du für C-Arbeiten, für etwa 45 Minuten.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team
Frage von matata | am 08.12.2007 - 01:01





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN: