Menu schließen

Der Amoklauf in Emsdetten! Beschäftigt er euch?

Frage: Der Amoklauf in Emsdetten! Beschäftigt er euch?
(26 Antworten)

 
hey leute
habt doch sicher von diesem schüler gehört der sich umgebracht hat.
er wollte mit sprengsätzen in die schule und allles hochgehen lassen.
Mich beschäftigt das schon ne ganze weile. hab im internet seinen abschiedsbrief gelesen. was der alles da schreibt is der hammer. der muss wirklich viele problenme gehabt haben.

Meine frage jetzt: was denkt ihr über ihn?
meint ihr er war ein kranker Irrer oder doch ein verzweifelter Gruftie? Was meint ihr?
GAST stellte diese Frage am 29.11.2006 - 15:15

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:16
ich denke,
dass der psychisch gestört war

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:20
NetteMelli: Einfach mal die Klappe halten, wenn man keine Ahnung hat...

Er war kein Grufti...

Und er war durch die Gesellschaft zu seiner Tat gezwungen!


Autor
Beiträge 0
75
Antwort von *Danny* (ehem. Mitglied) | 29.11.2006 - 15:21
ich denke das er jede menge probleme hatte mit denen er alleine nicht klar kam und sich niemanden anvertrauen konnte... er tut mir ja leid aber deswegn muss er seine mitmenschen nicht gefährden auch wenn er denkt alle menschen sind scheiße.....

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:21
auf welcher seite kann man den brief lesen?

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:27
@Srontgorrth

sagmal willst du mich verarschen?

er war durch di egesellschaft zu de rtat gezwungen?
ey sorry aber wer sowas von sich gibt hat jawohl nichtmehr alle tassen im schrank...

den typen hat niemand zu irgendetwas gezwungen der war einfach krank, aber das ist mit sicherheit nicht die schuld der gesellschaft! jedenfalls nicht zum großteil


Autor
Beiträge 1339
0
Antwort von Kotzkanne | 29.11.2006 - 15:31
Mir ist es eigentlich egal, irgendwann erwischt es jeden.

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:31
er war ein kleines größenwahnsinniges kind mit seelischen problemen.

kurz gefasst: idiot :D

er hats versaut...die primitivste art sich zu rächen >.<

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:33
Zitat:
verzweifelter Gruftie?


mauahahashah xD xD ...nein wie geil :D

stiiiirb :D

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:34
http://de.indymedia.org/2006/11/162651.shtml
aber die originalseite wurde inzwischen gelöscht

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:41
also als ich mri den brief durchgelesen hab musst ich zuegebn
der hat recht

der hat viele pausible gründe argumente und soweiter udn so fort

naja die mittel sind fraglich
aber die grüned durchaus nachvollziehbar

*JOKER*

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:41
ich habe mir son video auf google angeschaut von diesen columbine tätern wie sie inna schule rumballern.. das is so krank.. schießen die eigenen kollegen ab.. grausam.. das warn ja angeblich die vorbilder von dem emstettenner gewesen..

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:45
oh man wie bescheuert ist das denn...
man leidet nur darunter nicht zu den "Coolen der Schule" zu gehören, wenn man dabei sein will. wenn man aber ein wirklicher Individualist ist und anders sein will, dann will man ja gar nicht zur Masse gehören. aber bei ihm hört es sich grad so an, als ob er zu ihnen gehören wollte und da sie ihn nicht wollten, hat er sie gehasst.
Ich empfinde nur Mitleid, der Hass bringt die Menschen irgendwann um, nicht die Gesellschaft. Und die Gesellschaft muss man nicht mit Hass aufnehmen, man kann sich ihr entziehen und sein Leben auch so genießen.

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 15:48
@baazbär

wo hat er denn bitte auchnur halbwegs plausible erklärungen?

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 16:00
Endlich mal jemand der das übel der Gesellschaft erkannt hat!Die Welt und die Menschheit verändert sich leider immer mehr zum schlechten und er hat es auf den Punkt gebracht!Ich denke das wird nicht der letzte Amoklauf eines Menschen gewesen sein!Ich denke das viele schon mal gerne irgendwelche Leute weggepustet hätten,nur der Mut fehlt!Ihm war es egal,es stand fest das er die große Bühne Erde verlässt und das nicht ohne sich an der Gesellschaft zu rächen!Ich gebe ihm in vielen Dingen die er geschrieben hat Recht!

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 16:06
Mutiert das hier zum Amoklauf-Plan-Thread?
Dann bin ich auf jeden Fall raus..
Ist echt traurig wieviele gern das gleiche tun würden und es nachvollziehen können. Es hat sich um einen Geisteskranken gehandelt. Versteht mal den Begriff


Autor
Beiträge 48
0
Antwort von Cracker | 29.11.2006 - 16:08
Der typ war krank im kopf...

Behinndert ist er scheinbar auch geweseb weil sonst überträgt mann doch wohl nicht ein computerspiel in die realität!

also für mich hat der ne klatsche!

Und die arme cs gamer müssen jetzt mit der abschaltung ihres accounts rechnen......

Also liebe gamer steam: Einstellungen Sprache: Englisch und dann wie gewohnt weiter machen (dann muss steam die accs net abstellen)

Die deutschen server sind dann zwar off aber es dauert nicht lange bis im ausland neue gestartet werden

In sofern danke du penner das du unschuldige menschen getötet hast weil du zu doof warst realität und fiktion zu unterscheiden!

Wenn ich dich dann in der hölle sehe ham wir noch ein hühnchen zu rupfen!

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 16:15
Ich fasse es nicht das einige leute diesem Typen recht geben!

womit hat er denn recht? ich finde sein ganze rbrief ist völliger käse...

er hat einfach in seinem leben nichts auf die reihe bekommen, und allen andren die schuld dafür gegebn anstat sich anzustrengen mal was produktives zu machen, und nur weil KINDER damit pralen was sie für tolle klamotten usw haben gibt das niemandem das recht irgendwen abzuschlachten!

desweiteren hat dieses pralerische was er so verabscheut nichts mit der gesellschaft zu tun, sondern liegt in der natur des menschen, das ist völlig normal, einige pralen mit ihrem aussehen andere versuchen die leute durch charakterzüge beeindrucken, und der kerl konnte andscheinend niemanden durch irgendwas beeindrucken weil er krank war, das hat nur leider keiner erkannt!

aber dem auchnoch rehct zu geben... ist meinermeinungnach ne frechheit vorallem dieses "er hat in vielen punkten recht" dann sagt doch mal wa sihr sooo toll an seiner meinung fand!

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 16:27
Mr.Sixpack:

Gesellschaft und Gesellschaftssysteme sowie Sozialisation, Heterogenität und der Umgang mit Fremdem und Integration von Minoritäten ist zum großteil mein Studium...
Und wenn man die Gesellschaftstherorien betrachtet, sowie unsere Gesellschaft oder den "Alltag" oder nach Thiersch "Die Alltäglichkeit des Lebens" ist meine Aussage stimmig, dass er von der Gesellschaft zu der Tat gezwungen wurde, da diese ihm nicht helfen konnte...

So und jetzt mal aufhören mich zu beleidigen.. das mag ich nicht...

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 16:30
In diesem Brief ist meiner Meinung nach nicht eine einzige plausible Begründung oder Erklärung.
Meiner Meinung nach hatte der Typ einfach wirklich psychische Probleme, die sich aber nicht mit irgendwelchen gesellschaftlichen Missständen oder sonstigem erklären lassen.

 
Antwort von GAST | 29.11.2006 - 16:32
der typ war genial und er hatte und hat verdammt recht mit seiner meinung in machenpunkten un für mich is er bewunderswert zwar nicht durch seine tat aber durch seine gedanken ect is mir egal was ihr von mir denkt das is meine meinung nich eure!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

4897 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Anschreiben in icq - Beschäftigt?!
    Kann man jemanden (einen ganz bestimten jungen) in icq anschreiben wenn er auf beschäftigt gemacht hat?
  • American South!
    Hat sich wer von euch schonmal mit dem Thema befasst? Was sind die Kernaspekte dabei? oder hat jmd von euch auch wie ich ..
  • Noch wichtiger
    Also wenn man ein amoklauf plannt, muss man an dem tag hausaufgaben machn ?!?!
  • Erbeigenschaften Merkmale
    http://i.imgur.com/mdT6jAJ.png Hallo Ich habe in Bio eine Hausaufgabe auf, bei der wir ein Protokoll erstellen sollen, in dem..
  • Frage zum Amoklauf
    Huhu mal angenommen ein Schüler schafft es den Täter vom Fenster zu stoßen und er stirbt. Dabei wurden alle Menschenleben ..
  • Hummeln
    Hat sich mal einer von euch intensiv mit Hummeln beschäftigt? wenn ja , habe ich einige fragen. und zwar es wurde angenommen, ..
  • mehr ...