Menu schließen

Lexikon ^^

Frage: Lexikon ^^
(24 Antworten)

 
Guten Abend... ^^

Also,
da wir in an der Wirtschaftsschule bald wichtige Informatikprüfungen haben, suche ich nun ein "Programm".

Und zwar geht es darum, dass man an diese Prüfungen alles mögliche mitnehmen darf. Internet darf man natürlich nicht benutzen... Da es aber kaum Sinn macht, alles was man nicht weiss, in den Unterlagen nachzuschlagen, suche ich nun eben eine Anwendung, die so etwas ermöglicht.

Eine Art elektronisches Lexikon, in dem ich dann irgendwelche Begriffe nachschlagen/suchen kann.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke schon mal im Voraus... ^^
GAST stellte diese Frage am 05.05.2006 - 21:47

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 21:52
Topos Glasklar Lexikon 2006 - Informatik...

Aber das is ziemlich gross und somit schwerfällg mitzunehmen ^^

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 21:56
Und wie steht es mit irgendetwas, das man selber gestalten kann?

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:00
Was meinste mit `selber gestalten` ?

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:01
Dass ich da die Einträge verwalten kann...

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:03
Mhh... eigene Einträge zu selbst gewählten Themen schreiben? Wie stehts mit ner Tabelle o.Ä.?

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:06
Eben weil das schnell unübersichtlich wird, suche ich ein "Lexikon"...

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:08
Kannst ja die Tabelle strukturieren, evtl. in Seiten unterteilen... dazu gibts noch eine Suchfunktion... ^^ musst halt jedem Eintrag einen gut gewählten Themennamen geben... dann sollte das in meinen Augen ganz gut klappen ^^

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:10
Na ja... Bei dem Stoff, der da geprüft wird, ist das fraglich. Aber trotzdem danke.

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:11
Naja, das oben genannte Lexikon ist als Installer 300mb gross... vll könntest das installierte Lexikon auf nen USB-Stick kopieren und von da aus starten... is halt fraglich obs klappen würde... dazu bräuchtest nen grösseren USB-Stick o.Ä. ^^
sonst fällt mir eigentlich grad nix ein... ausser vll eine eigene Datenbank

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:13
Datenbank? Wie sieht deine Idee aus?

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:14
Naja, zum Beispiel mit PHP und MySQL eine kleine, erweiterbare und editierbare Datenbank schreiben, welche du dann entweder online lagerst, oder sonst temporär aufm Rechner dort...

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:16
Online darf man gar nichts machen... Wär sonst ein bisschen zu einfach. Die Prüfungen finden an unserer Schule statt und der Lehrer ist damit auch einverstanden. Von daher ist es kein Problem, sowas auf den Rechner zu bringen.

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:18
Das Problem ist einfach: Was verwenden wir?

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:19
Dann wär das sicherlich eine gute Methode... bräuchtest nur noch wer der das schreibt - vorausgesetzt, du kannst es nicht selbst..^^
Ich kann zwar PHP, aber mit MySQL hab ich noch wenig Ahnung.. allerdings lerne ich grade MSSQL in Zusammenhang mit Visual Basic.. vll wäre da sonst auch was machbar..

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:20
Ich hab da ehrlich gesagt KEINE Ahnung...

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:23
Wann hast denn die Prüfungen? Ich bin zwar noch so gesehn blutiger Anfänger mit solchen DBs und VB... aber vll könnte ich ja mal rumprobieren... kann ja sein, dass was rauskommt ^^

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:26
Das geht schon noch ein Weilchen...

Es geht mir einfach darum, dass ich da vielleicht eine Suchleiste habe und dann wenn ich da etwas eingebe, dass die Beschreibung dann angezeigt wird. Praktisch wäre halt, wenn darin Verlinkungen zu anderen Begriffen möglich wären.

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:28
Naja, ich stells mir etwa so vor:

2 Frames, im einen kannste Einträge hinzufügen, editieren, bearbeiten. Und im anderen suchen und anzeigen lassen... jeder Eintrag bekommt ein Titel, nach dem gesucht werden kann... das wär eigentlich schon die ganze Hexerei.. vll bekomm ich das ja hin ^^

Jedenfalls, ich schreibe in Visual Basic + .NET Framework 2.0...
Haben das die SchulPCs? Sonst kannst es gleich vergessen.. ^^ dann läuft das nämlich net


Autor
Beiträge 82
0
Antwort von fireboy | 05.05.2006 - 22:31
Nimm halt nen usb stick mit und spiel ein digitales lexikon rüber

 
Antwort von GAST | 05.05.2006 - 22:32
Du PC-Freak... Ich komm mir grad schlecht vor, wenn du da mit dem Computerlatein kommst -hab da nämlich echt keine Ahnung...

Also, die PCs in der Schule haben alle Windows 2000. Mehr kann ich zur Zeit nicht sagen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik