Menu schließen

Fernbeziehung

Frage: Fernbeziehung
(42 Antworten)

 
hi leute!

was haltet ihr so von fernbeziehungen?
GAST stellte diese Frage am 04.05.2006 - 18:58


Autor
Beiträge 2977
1
Antwort von sternchen_88de | 04.05.2006 - 18:59
jip,
so schön liebe auch ist, i-wann gehts an der entfernung zu bruch, und vorallem dem geld wegn...jip xD ... oder weil einer net treu bleiben kann -.-

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 18:59
hab selsbt eine und find es ok unter der woche kann man sich auf schule oder arbeit konzentrieren udn am weekend hat meein ezit für die leibe!ist einfach geregelt!

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:00
Mhm ja im Mom weiß ich dsa selbst nich so. aber ich hatte ma eine und hab mir geschworn das nie wieder zu machen weil das echt verlangt dass beide 100%ig dahinterstehn und auch andere dinge ma hintenanstellen und wenn dazu nich beide bereit sind dann sieht es eher schlecht aus...

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:00
Na das nenne ich mal Treue^^, eine muss bzw. wird halt fremdgehen *kopfschüttel*

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:02
Joar vor paar wochen hatte ich auch noch eine die 1Jahr und drei monate hielt...ich jedoch die Lieb zu ihm verlor...was ich sehr traurgi finde doch ich bin jung und kann des noch nich!

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:03
Ly warum bist du denn wieder so negativ?
Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man es wirklich will auch Treu ist, wobei ich mir Momentan nicht vorstellen kann mit einer Person zuzammen zu sein und einfach aus Lust und Laune oder anders, aus Versehen, fremdzugehen.
Treue ist schon ne seeehr wichtige Sache, und wer wirklich treu ist geht auch nicht Fremd.

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:04
hab selbst grad ne fernbeziehung un nich so eine wo man ma am we den jenigen sehn kann...seh ihn nur ma aller paar monate...un es laeuft zwischen uns perfekt...klar is die entfernung der pure hass...aber wenn wir dies ueberstanden ham,weiss ich es is alles perfekt...mit fremdgehn...is kein problem...sowas is tabu...un wird auch bei beiden eingehalten!also nix mit fremdgehn...etc

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:04
ich finds eig. gar nich mal so schlecht... man freut sich aufeinander un hockt sich net so auf der pelle..
aber naja... is bei jedem anders^^

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:05
ich hab doch gar nich behauptet dass da einer fremdgehn muss oder wird O.o, chiro !
ich mein nur dass das nich einfach is weil man sich halt nen großteil der beziehung nich sieht und ganz schön vermisst. und dass BEIDE bereit sein müssen gleich viel zu investiern... mehr nich....

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:07
ich glaube net das dass funktionieren kann! wen ich mit jemanden zusammen bin will ich den ja auch sehen wan ich will! und das mit der treue is auch so ne sache! es ist VILLEICHT möglich aber wenn ziemlich schwierig! man kann ja net kontrolieren was der andere tut! ich würd keine fernbeziehung führen wollen!

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:08
Sorry ich kann dir einfach net bös sein *knuddölz*^^
Nein und mit dem unbedingt Fremdgehen war auch zu jemand anderem gemeint...

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:08
Also ich hab eine!
Klar isses Geldaufwendig und net einfach, aber bei uns klappts!heutzutage is man doch viel mobiler und flexibler, da kann man doch auf die Vorurteile von fernbeziehungen verzichten!
also mir gehts ganz gut damit, denn man geht sich net aufn keks und vermisst sich noch richtig!
bin jetzt 2 jahre und 3 monate mit meinem Freund zusammen!

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:09
ahsooo denn is gut ;) *knutsch*


klar kann man den partner nich "kontrolliern" aber das kann und würd ioch auch nich machen wenn es keine fernbeziehung ist. für mich hat vertrauen nix mit kontrolle zu tun... eher das gegenteil... wenn ich anfange zu knotrolliern is kein vertraun da und dann ist die beziehnung für den a.rsch wenn ich das ma so sagen darf

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:10
seh das genauso wie frankie...
sowas kann gut gehn...es muessen nur beide voll dahinter stehn!

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:10
Vorurteile habe ich nich..also ich aufjednfall nich!Aber ich bin denke ich echt zu jung...denn es reizen mich auch andere jungen grade wenn man keine nähe bekommt von seinem Freund...Ich war auch 100% treu!Und er auch!Sowas war für uns auch KEIN THEMA...doch wir hatten unser eigenes Leben ohne den anderen gelebt und das tat weh und tat nich gut!

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:16
ich denke mal es kann auf jedenfall gut gehen, wenn man sich wirklich liebt und auch trotzdem kontakt hält und sich alles erzählt, auch wenn es nur über telefon ist, aber für mich wäre es nichts. würde es einfach nicht so wollen, kann es mir auch momentan nicht vorstellen, so auf freie tage etc angewiesen zu sein. ist sicher nicht einfach. mein freund wohnt glücklicher weise in meiner nähe. und wenn es sich wegen studium oder so ändern würde, dann muss man eben sehen, wie es klappt.

 
Antwort von GAST | 11.05.2006 - 21:11
also ich glaube das ist gar nicht so schlecht..erstmal streitet man sich nicht so oft,weil man sich ja auf den anderen freuen kann..außerdem wird das nicht so schwer,wenn man sich örtlich noch mehr trennen muss..z.B studieren..dann sieht man den anderen ja auch weniger..naja aber ich glaube,dass kommt auf die Liebe drauf an und wie ernst sie gemeint ist.

 
Antwort von GAST | 11.05.2006 - 21:15
ich finde fernbeziehungen sind echt ok hab grad selbst eine läuft echt super hatten zwar schon öfters streit aber rgehört dazu denk ich mal
wichtig ist auf jeden fall das beide das wollen und auch 100%ig dahinterstehen

 
Antwort von GAST | 11.05.2006 - 21:17
joa also ich hba da keine großen erfahrungen mit, halt nur fernfreundschaften (wenn man des so nen kann)
un dja ich finds halt nicht so toll, weil man immer an die person denkt und halt traurich ist das man sie nicht eben so shcnelle sehn kann..des einfach nur plöt..

 
Antwort von GAST | 11.05.2006 - 21:18
naja.. kommt drauf an was man unter einer fernbeziehung versteht.. mein Freund wohnt mitm Auto ca. 45 min weg.. also sehn wir uns nur am Wochenende, oder wenns zwischendrin mal die Zeit erlaubt, Feiertage, etc.

Also so krasse Entfernungen wie 300km oder so würd ich nich ausstehn können.. aber wenn er gleich um die Ecke wohnt.. da würd er mir vielleicht irgendwann aufn geist gehn, weil er wenn ich zb schulkram mach mich "stört" oder so..

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Liebe & Flirten-Experten?

13 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Liebe & Flirten
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Fernbeziehung
    hey leute, was halltet ihr von fernbeziehung und würdet ihr eine eingehen? danke
  • Operation - Fernbeziehung
    Meine Freundin muss operiert werden und das schon sehr bald! Sie wohnt leider 300 km von mir weg (Fernbeziehung) da kann ich sie..
  • Fernbeziehung
    was würdet ihr machen? Also ich hab eine Fernbeziehung seit genau einem Jahr. Er hat sich jedoch nicht daran erinnert, dass ..
  • kommentar übersetzung ins französische
    Hey Leute, also ich soll ein Kommentar auf Französisch schreiben zu der Aussage: Eine Fernbeziehung - das funktioniert niemals. ..
  • Würdet Ihr?
    Würdet Ihr wenn Ihr jemanden kennenlehrnt der eine Fernbeziehung (500km) führt dazwischen stellen weil Ihr nähr dran wohn und in..
  • ich mag deine brüste
    spruch von heute nacht (nach ca 2 flaschen wein (für jeden), als sie uns wieder einschenkte): also wenn die wahrheit wirklich im..
  • mehr ...