Menu schließen

Federspannarbeit - Aufgabe

Frage: Federspannarbeit - Aufgabe
(keine Antwort)

 
Also, ich hab hier ne aufgabe, die ich lösen soll aber nich wirklich kapier.wär nett wenn mir jmd. helfen könnte!thx

°°^^Die Feder eines sport-expanders benötigt für eine dehnung um 0,5m eine kraft von 100 N (Newton!).während einer Übung wurde der expander 50 mal gedehnt.
a) Berechne die federkonstante D und die verrichtete Arebit Wsp!
b) ein etwas kleinerer morgensportler schafft es nur, den expander um 0,45m zu dehnen.auf welche werte ändern sich dann die maximale Kraft F und die verrichtete arbeit?°°^^
Also die formel für federspannarbeit lautet: Wsp=1/2* D* s² und wie gehts dann weiter?
GAST stellte diese Frage am 13.03.2006 - 17:19





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik