Menu schließen

Romantik......

Frage: Romantik......
(12 Antworten)

 
Hey ihr Süßen

Wollt mal fragen,was ihr so zum Thema "Romatik" sagt.
Seit ihr Romantiker oder habt ihr dafür nichts übrig und warum?
Und was war das romantischste was ihr jemals für jemanden gemacht habt und was würdet ihr euch mal an Romantischem wünschen (von eurem Partner)?

Liebs Grüßle
GAST stellte diese Frage am 04.03.2006 - 15:05

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 15:07
Kann mich nur immer wiederholen!

Das Herz

Es ist so kalt und auch so schwer
wie Gewalt,
es schmerzt so sehr
wie es schallt, es ist so leer
hör ich es sagen: ich kann nicht mehr
ich lasse nun doch Gefühle sprechen
über die Dinge, die mein Herz zerbrechen
im kopf die Ringe schon am blechen
zog sich nun zu die Schling, um sich zu rächen
kurz nach dem Zechen, kam die Liebe
die Liebe gab mir heftige Hiebe
die Hiebe verhielten sich wie Diebe
nahmen mir alles, auch meine große Liebe
realisiert nun die Einsamkeit
sehe ich nun, wir waren nie zu Zweit
wir sind uns zu gleich, diese Ähnlichkeit
machte mir klar, wir gingen damals zu weit
du hast mich immer spüren lassen
den Unterschied der verschiedenen Klassen
wie zwei, sich bekämpfende Rassen
fange ich nun an die Vergangenheit zu hassen
auf den Punkt, ich kann es kaum fassen
ich kann die Vergangenheit nicht ruhen lassen
würde dir so vieles, so gerne geben
würde dich beschützen, im stärkstem Beben
würde dich über die Wolken heben
nur um dir sagen zu können, ich kann nicht ohne dich leben
doch ich komm nicht heran an sie
sie nennt mich Schatz, Süsser und hunny
nur was mir klar wird, mit Garantie
sie liebt mich nicht, das wird sie nie
die Gefühle schon immer unterschiedlich
spielte ich meist nur so friedlich
hoffend immer noch du liebst mich
merke ich nun, du liebst mehr dich
deine strahlenden Augen, dein schönes Lachen
prägten sich mir ein, da konnt ich nichts machen
sie konnten nichts taugen, diese vielen Sachen
um das Feuer nicht erneut zu entfachen
nun glaubs mir oder glaubs mir nicht
ich würds auch sagen, dir ins Gesicht
doch nochmal zu sagen ich Liebe dich
innerlich wissend du tust es nich
würde mich zerbrechen, für Ewiglich
nur eines noch, jetzt zum Schluss
quasi, dein persönlicher Abschiedskuss
ich nahm die Zeit wirklich mit Genuss
leider überhörend den letzten Schuss
stelle nun fest, mit Verdruss
du kommst gut klar damit, du sagst es muss
doch ich hätte für dich wirklich alles getan
weiterhin glaubend an diesen sch... Wahn
das Gefühl, als wir uns das erste mal sahen
war nie da bei dir, wie im Vatikan
denn du hast nur günstig genutzt die Zeit
für dich, scheinend, es nur eine Kleinigkeit
deshalb tut es mir auch kein stück mehr leid
wenn ich sage, wir sind auch gescheitert an deiner Eitelkeit
leb dein Leben nun ohne mich
wünsch dir alles Glück, denkend nur an dich
hoffe nur eines innerlich
BITTE; BITTE vergiss mich nicht.

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 15:08
hmm is bei mir situations bedingt...
ab un zu denk ich echt, scheiß auf romantik &...
aber ab un zubin ihc grad sowas von romantisch drauf, des is dann au nich mehr schön....

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 15:09
neee, ich bin echt KEIN ROMANTIKER!
und zwar deswegen net, weil ich mit dem nix anfangen kann... wenn ich ins zimmer meines freundes komm und da sind rosenblätter und kerzen und son scheiß, bäh, dann krieg ich echt die krise, vor allem weil ich net weiß was ich da drauf sagen soll? "toll!" "danke!" "is aber lieb!"... deswegen lieber net, zum valentins- & jahrestag ne rose oder so is ok, aber net ununterbrochen oder diesen komischen sms "ich hol dir die sterne vom himmerl".. wer mir so was schreibt, braucht mir echt nix mehr holen, außer seine sachen und ciao...

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 15:14
Ich bin ja sehr romantisch . . .

Ich kann echt das ganze Programm . . . =)

Vom wunderschönen Abenden im Mondlicht , . . . bis hin zum morgentlichen Spaziergang . . . :)

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 17:53
keine anderen romantiker oder auch nicht-romantiker unter uns? lg


Autor
Beiträge 377
0
Antwort von WerderFuchs | 04.03.2006 - 18:00
@ronaldofan: was soll dein Freund sonst machen? Ist doch süß wenn er sich so viel Mühe gibt. Da wirste doch wohl was drauf sagen können. Und wenns nur ein: "Ist ja richtig süß wie du das gemacht hast" ist. Freu dich doch, wenn er sowas macht. Andere wünschen es sich und du hasst es. Komisch ...
Was soll er denn sonst machen, wenn er dir nicht mal ne romantische Überraschung machen kann/darf?

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 18:04
ich bin halt anders als die anderen mädchen, ich kann damit nichts anfangen: ich fand es zb super, als mein (ex)freund mich mit einer führung durch bernabeu-stadion überrascht hat, das war super... ich will was außergewöhnliches und nicht diese ständigen rosen und kerzen...

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 18:05
wegen solchen leuten wie ronaldofan machen die jungs sowas auch nicht mehr wiel sie eingeschüchtert sind...sehr toll..

ja ich bin eine romantikerin und steh dazu

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 18:09
tja, ist ja nicht mein problem.. ein typ der das gern macht und romantiker ist, soll sich halt ne freundin suchen die drauf steht, ... und ich glaub nicht, dass ich auf ner versammlung vor 3 milliarden männern gesagt hab, dass wir des net mögen, ... ist euer pech wenn ihr euch die nicht-romantiker aussucht (gebt sie lieber mir ;-) )

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 18:12
ich finde sowas wie rosenblätter im zimmer verteilen und blabla irgendwie nicht mehr romantisch sondern eher sehr kitschig---aber naja ich hätte bestimmt auch nix dagegen wenn das jemand für mich machen würde.
Aber was ich noch viiieel romantischer und schöner finde ist Mondschein, Meeresrauschen, händchenhaltend am Strand spazieren gehen und in die Sterne schauen und und und.......

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 18:14
ich denk sowas wie romantik verändert sich auch mim älter werden
rosenblätter un kerze warn mal ganz süß un klar dass man damit jede 14jährige rumbekommt,aber irgendwie gehört acuh noch mehr dazu außerdem find ichs beschissen wenn man genau einmal romantisch is un dann nimmer,dann kann mans ja auch gleich lassen,also ich bin eher contra als pro

 
Antwort von GAST | 04.03.2006 - 18:27
Ich persönlich würde mich nicht als DEN Romantiker bezeichnen, aber ich bin ansich schon romantisch. Es kommt halt echt auf die Situation an und natürlich auch auf die Frau.

Wenn ich will, kann ich also. Aber dann auch nicht nur zu Valentinstag oder so, sondern eben einfach mal so zwischendurch, wenn man einen netten Tag oder Abend verbringen will.

Was alles so dazugehört ist unterschiedlich. Aber Kerzenschein finde ich jetzt nicht allzu romantisch, sondern eher chillig. *g*

Und das romantischste, was ich je gemacht habe? Hm, ich wüßte da schon etwas, aber das behalte ich für mich. Wäre auch eine längere Geschichte. *g*

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Liebe & Flirten-Experten?

91 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Liebe & Flirten
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Romantik
    Hallo, ich muss ein Referat über die Epoche der Romantik halten. Kann mir wer vlt kurz bzw zusammengefasst die Epoche der ..
  • Romantik in der Musik
    Ich muss ein Referat über die Romantik in der Musik halten. Ich habe eigentlich schon alles zusammen, nur über die Rolle des ..
  • Romantik
    Die jüngere (Heidelberger) Romantik, Achim von Arnim und Clemens Brentano als Herausgeber der Volkslieder und Autoren von ..
  • Romantik
    Dichter zwischen Klassik und Romantik (Jean Paul, Friedrich Hölderlin), das novellistische und dramaturgische Schaffen Heinrich ..
  • Romantik - Musik
    Hallo! Ich suche dringend die politische und gesellschaftliche Auffassung zur Romantik, wär echt nett wenn mir Jemand ..
  • Dringend! - Frage zur literarischen Zuordnung
    Welche Phasen und Richtungen der deutschen Romantik werden üblicherweise von der Literaturwissenschaft unterschieden? Welcher ..
  • mehr ...