Menu schließen

bio: brauche dringend hilfe, könnt ihr mir helfen ?

Frage: bio: brauche dringend hilfe, könnt ihr mir helfen ?
(7 Antworten)

 
hi in bio habe ich meine schwächen könnt ihr mir diese fragen beantworten?


länger anhaltender Regen bringt reife Kirschen zum Platzen.warum ist es so?

in meerwasser lebende Wimpertierchen besitzen meistkeine pulsierende vakuole:warum? ich wäre echt dankbar wenn ihr es mir beantworten könntet..
GAST stellte diese Frage am 17.01.2006 - 14:34

 
Antwort von GAST | 17.01.2006 - 15:06
hey also das mit den kirschen hatten wir auch im unterricht..
das sie platzen liegt daran das sie zuviel wasser aufnehmen..
also
sie haben eine semipermeablemembran(also halbdurchlässig)
ds heißt die wassermoleküle können von der einen seite zwar rein aber net wieder raus... also füllt sich die kirsche immer mehr mit wasser bis sie schließlich platzt...mhh so ungefähr war des glaub ich... hoffe ich konnt dir n bissl weiterhelfen :)


Autor
Beiträge 769
0
Antwort von Tinchen41 | 17.01.2006 - 15:09
hehe wimpertierchen klingt voll süß.. aber warum die keine pulsierwende valuole haben!? wahrscheinlich wiel sie keine brauchen -.-

 
Antwort von GAST | 17.01.2006 - 15:11
also das von taifun stimmt nicht ganz. sorry. die kirsche und das wimperntierchen versuchen die konzentration von wasser und salz auszugleichen. also die kirche ist innen "salzig", das wasser außen nicht, es nimmt also wasser auf, damit es auf den salzspiegel der umgebung kommt. die kirche ist hyperosmotisch. das wimperntierchen ist hypoosmotisch, die salzkonzentration ist so hoch, dass es immer wasser abgibt und zwar durch diffusion und osmose. also muss es ständig wieder wasser aufnehmen, damit es nicht vertrocknet. gleiches prinzip findet man beim überdüngen von pflanzen, die dann auch austrocknen. frag mal mutti.

 
Antwort von GAST | 17.01.2006 - 15:12
warum die keine pulsierende vakuole haben weiß ich nicht, vielleicht ist der salzspiegel doch so hoch wie im meerwasser, das wird sich doch wo finden lassen.

 
Antwort von GAST | 17.01.2006 - 15:14
mhh jetzt hast du mich aber ins grübeln gebracht @el kalle
wenn die kirsche den unterschied zwischen slzig und nicht salzig ausgleichen will...warum hört sie dann ncih auf wenn das erreicht ist? warum nimmt sie soviel auf bis sie platzt?


Autor
Beiträge 769
0
Antwort von Tinchen41 | 17.01.2006 - 15:17
weil die das ncih merkt -.-

 
Antwort von GAST | 17.01.2006 - 15:21
nein außen ist es nicht salzig, der regen enthält nur wasser, die kirche hat also viel mehr kleine salze drin und die gehen bei mehr wasser auch nicht weg, das verhältnis ist nur anders. aber bei regen passiert das nicht so oft, eher wenn du sie in ein wasserglas stellst, allerdings kann es da passieren dass sie nicht platzt, weil im leitungswasser auch salze sind.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: