Menu schließen

Zufallsversuch mit Hausnummern

Frage: Zufallsversuch mit Hausnummern
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 5
0
Im Telefonbuch findet man die Hausnummer der Person z.B.
32. Behauptet wird, dass die Anfangsziffern 1,2,..9 mit der gleichen Wahrscheinlichkeit auftreten. Ich würde sagen, dass die Zahlen von 1 bis 3 häufiger vorkommen, da die ja als erstes genommen werden und eine Straße ja auch nicht so viele Hausnummern hat oder nicht?
Danke schonmal
Frage von Anni52346 | am 16.01.2023 - 16:44

online
Autor
Beiträge 34
4
Antwort von sNaKeTheHunteR8 | 21.01.2023 - 21:07
Es ist richtig, dass die Anfangsziffern 1, 2, und 3 häufiger vorkommen, da diese als erste genommen werden und die meisten Straßen nicht sehr viele Hausnummern haben.
In vielen Städten und Gemeinden werden Straßen in numerischen Reihen nummeriert, wobei die ersten Hausnummern in der Regel niedriger sind als die letzten Hausnummern. Es ist daher wahrscheinlicher, dass die Anfangsziffern 1, 2 und 3 häufiger vorkommen, als die höheren Ziffern. Es gibt jedoch auch andere Faktoren, die die Verteilung der Hausnummern beeinflussen können, wie z.B. die Größe des Gebäudes, die Anzahl der Wohnungen, etc. Es gibt auch einige Städte und Gemeinden, die die Hausnummern in alphabetischer Reihenfolge oder nach anderen Kriterien zuteilen. In diesen Fällen wäre die Verteilung der Anfangsziffern nicht gleichmäßig.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: