Menu schließen

Erklärung Nettorealinvestitionen

Frage: Erklärung Nettorealinvestitionen
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 71
2
Hallo, ich muss folgende Frage beantworten.
Erläutern Sie bitte den Unterschied der Ersatzinvestitionen zu Nettorealinvestitionen in max.
2 Sätzen.

Was Ersatzinvestitionen sind weiß ich. Aber was sind Nettorealinvestitionen? Ich habe schon alles mögliche gegooglet und finde nichts. Kann mir jemand diesen Begriff erklären?

WICHTIG: Ich meine Nettorealinvestitionen. Nicht Nettoinvestitionen
Frage von miela | am 24.04.2021 - 11:59


Autor
Beiträge 38486
1937
Antwort von matata | 24.04.2021 - 16:13
Diesen Begriff musst du erst einmal wieder trennen in seine Bestandteile...


Nettoinvestitionen / Real-Investitionen

https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nettoinvestitionen-39409
---> siehe Mindmap

https://www.gutefrage.net/frage/nettoinvestitionen

http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/bruttoinvestitionen/bruttoinvestitionen.htm

https://broker-test.de/boersenlexikon/nettoinvestitionen/
---> Zusammenhang zwischen Nettoinvestitionen und realen Investitionen

http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/realinvestition/realinvestition.htm

https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/realinvestition-44965

Nettoinvestitionen werden aus den Bruttoinvestitionen errechnet, indem von diesen die Ersatzinvestitionen, häufig als Abschreibung berechnet, abgezogen werden. Diese Gelder werden in Sachwerten, also in reale Dinge / Realien investiert: Ersatz für Maschinen, Neubauten von Fabrikationsgebäuden, neue Produktionsanlagen, etc.

Der Ausdruck Nettorealinvestitionen ist eine Wortschöpfung und eine verdeutschte Version eines englischen Fachausdruckes, der aus mehreren Teilen besteht.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 71
2
Antwort von miela | 02.05.2021 - 13:44
Für alle, die bei dieser Frage ebenfalls Probleme haben: Hier die Antwort mit voller Punktzahl:

Eine Nettorealinvestition ist eine neue Investition, die zur Verbesserung des Produktionsapparates einer Volkswirtschaft beiträgt. Eine Ersatzinvestition ersetzt beispielsweise eine kaputte Maschine, sie stellt also den bestehender Produktionsprozess sicher, verbessert ihn aber nicht

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Wirtschaft & Recht-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Wirtschaft & Recht