Menu schließen

Chopin, Frédéric - Nocturnes: Text korrigieren

Frage: Chopin, Frédéric - Nocturnes: Text korrigieren
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 80
0
Hey Leute,
könnt ihr bitte meine Auftrag-Deutsch Text Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau korrigieren bitte, danke.
Könnt ihr es auch inhaltlich auch koorigieren bitte, danke.
Mein Text:
Frédéric Chopin komponierte seine 21 Nocturnes für Klavier zwischen 1827 und 1846. Die Musik wird mit Klavier gespielt und wurde Frederic Chopin komponiert. Die Sanglichkeit ist viel vom italienischen Musik. Ich finde, die Musik ist dramatisch und bewegt. Es ist eher ein langsames und ruhiges Klavierstück. Weiterhin ist die Musik wunderbar, erstaunlich und unbegreiflich. Es ist rührend und in langsamen Sätzen. Wenn es hört, denkt man gleich an die Liebe und Liebe filme. Am Anfang ist langsam und wird gegen Ende schneller und in höheren Tönen gespielt.
Die Musik ist sehr romantisch und gibt die Gefühle beflügelt, befreit, berührt, fröhlich, herzlich und lebendig.
Die Sprüche die ich dazu kenne: „Ich vertraue meinem Klavier, was ich dir erzählt habe.“ Und „Ich wünschte, ich könnte die Gedanken loswerden, die mein Glück verderben.“
Robert Schumann: Romanze. Op 28, Nr. 2
Die Musik ist mit Klavier gespielt. Es wurde von Robert Schumann geschrieben. Die Musik ist ohne extreme Spannungen. Es ist düster und voller Unrast und rhythmisch gespielt. Weiterhin wird es langsam und monoton gespielt. Ich finde, dass die Musik traurig und wenig romantisch klingt und es gibt die Gefühle feinsinnig, ruhig, sorgenfrei und zärtlich.
Die Sprüche die ich dazu kenne: „Die Musik reizt die Nachtigallen zum Liebesruf, die Möpse zum Kläffen.“ und Eben sehe ich, dass Ehe ein sehr musikalisches Wort ist und zugleich eine Quinte.
Robert Schumann Kinderszenen
Die Musik ist mit Klavier gespielt. Es wurde von Robert Schumann geschrieben. Die Musik ist fröhlich und es fühlt sich frei an. Es gibt die Gefühle warmherzig, aufmerksam, aufmerksam, bezaubert und bewegt. Meiner Meinung nach ist die Musik nicht für Kinder geschrieben, es beschreibt damit sich, dass er zu seiner Geliebten wie ein Kind war.
Zu der Musik kenne ich den Spruch: In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe; trübe und verflache man nur diese nicht.
Schubert: Serenade
Die Musik ist mit Geigen und anderen Instrumenten gespielt. Es wurde von Robert Schumann geschrieben. Die Musik ist eine Abendmusik. Die Musik berührend und traurig. Weiterhin wird es tief gespielt. Es gibt die Gefühle berührt, aufgeweckt, authentisch, bezaubernd und beschwingt.
Dazu kenne ich den Spruch wenn alle die erste Geige spielen wollen, kommt kein Orchester zusammen.
Beethoven: Mondscheinsonate, 1. Satz
Die Musik ist mit Klavier gespielt. Es wurde von Ludwig van Beethoven geschrieben. Die Musik gibt die Gefühle feinsinnig, gerührt, gespannt, und nachdenklich. Dazu kenne ich den Spruch Der Mensch besitzt nichts Edleres und Kostbareres als die Zeit.
Bitte schaut auch inhaltlich nach, ist sehr wichtig für eine Arbeit,danke.
Frage von Leila32 | am 07.06.2020 - 00:09





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: