Menu schließen

Molarität und Molenbruch

Frage: Molarität und Molenbruch
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Kann mir jemand sagen, wie ich diese Aufgabe lösen kann?


Bei 15 grad beträgt die Dichte einer Lösung von KOH in Wasser, die 57,98 Gramm KOH pro Liter enthält, 1,050 kg/dm3. Berechnen sie die molarität der lösung und ihren Molenbruch x!
Frage von pepperchen412 | am 21.04.2020 - 08:52


Autor
Beiträge 509
123
Antwort von cir12 | 21.04.2020 - 09:59
Die Aufgabe enthält zwei Begriffe, die heute nicht mehr so üblich sind.

Molarität heißt heute Stoffmengenkonzentration c und
Molenbruch ist der Stoffmengenanteil x.
Du berechnest also zuerst c nach
c = n/V = m(KOH)/[M(KOH) · V(Lösung)]
und dann den Stoffmengenanteil (Molenbruch) nach
x(gelöster Stoff) =[n(gelöster Stoff)/(n(gelöster Stoff) + n(Lösungsmittel)]

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN: