Menu schließen

Chemie; Energiebilanz

Frage: Chemie; Energiebilanz
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 24
0
Hallo. Ich habe eine Aufgabe bestellt bekommen, welche ich leider nicht lösen kann. Ich hoffe ihr könnt mir helfen :-)

Die Aufgabe lautet:
Erdgasbetriebene fahrzeuge (z.B. mit Methan) gelten als umweltfreundlicher als Fahrzeuge, die mit Benzin (Iso-Octan) oder Dieseln (Pentadecan, C15H32) betrieben werden. Überprüfen Sie diese Aussage, indem sie die Energiefreisetzung der drei Kraftstoffe pro Mol Kohlenstoffdioxid miteinander vergleichen.

Schonmal Danke für Eure Hilfe
Frage von timo________10 | am 12.02.2020 - 16:41


Autor
Beiträge 435
101
Antwort von cir12 | 13.02.2020 - 10:48
1. Es geht um drei Reaktionen zwischen den gegebenen Kohlenwasserstoffen und Sauerstoff zu Kohlenstoffdioxid und Wasser. Diese musst Du formulieren.
Von diesen Reaktionen sollst Du die Reaktionsenthalpien ΔHR° berechnen und diese miteinander vergleichen.

2. Ich gebe Dir jetzt ein Beispiel einer anderen Reaktion,
damit Du siehst wie man bei einer solchen Lösung vorgehen muss.

Beispiel: Wie groß ist die Reaktionsenthalpie der Reaktion
NH₃ + HCl --> NH₄Cl
Es ist
ΔHR° = ΣΔHf°(Produkte) - ΣΔHf°(Edukte)

Aus Tabellen im Schulbuch oder im Internet entnimmt man ΔHf°(NH₃) = -46 kJ/mol; ΔHf°(HCl) = -92kJ/mol; ΔHf°(NH₄ Cl) = -314 kJ/mol

Tip: Bei den Reaktionsgleichungen der Oxidation von Kohlenwasserstoffen treten Koeffizienten auf. Dann heißt es jeweils statt ΔHf°(AB) = -a kJ/mol jetzt
ΔHf°(AB) = -n · a kJ/mol

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • CO2-Emissionen
    Hallo ,  kann mir jmd vilt. Helfen ,  Ich habe zwei Seiten bekommen , aber da ist nichts über das Thema  ..
  • mehr ...