Menu schließen

Praktikumsbericht: Bitte Text korriegieren

Frage: Praktikumsbericht: Bitte Text korriegieren
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 6
0
Aufgabe: drei Bereiche in der Pflege , die es mir leicht gefallen sind und drei Bereiche in dem es mir schwer gefallen sind.
a)
1.
Hilfe beim Toaletegänge: Es fällt mir leicht die Bewohner / Bewohnerin auf Toalete zu bringen und beim sitzen zu unterstürtzen. Die unterhosen und Windeln kriege ich schnell runter und die Senioren können rechtzeitig durchzuführen. 2. An – auskleiden: Während An – auskleiden ist mir leicht gefallen die Bewohner / die Bewohnerin zu unterstüzten. Beim Auswahl habe ich geholfen und das passendes Bekleidung ausgewählt. Das passendes Kleidung würde durch Jahreszeit ausgewählt, nach praktisch und ohne körperliche Anstrengung leicht angezogen. Die meisten Bewohner habe ich nach ihren persönlichen gescmack geschmuckt.
3. Bettunterlagen wechseln - beziehen: Es werden Bettunterlagen nach bedarf gewechselt und das Bett jeden Morgen bezogen sein. Die Bewohner verlassen ihres Zimmer und lassen mich nicht stören. Dabei fühle ich mich nicht beobachtet und kann in der Ruh das Bett beziehen, das Bett kann ich nach meinen Wünchen gestallten z. B über den Bett eine Decke oder eine Platte beziehen, mit kleinen farbigen Kissen oder kuscheltieren dekorieren.

b)
1. Mobilisieren: Meisten Bewohner sind durch ihre Erkrankung und Behinderungen eingeschränkt sich zu bewegen. Sie haben schwierigkeiten sich selbstständig fortzubewegen oder einen Lagerwechsel im Bett durchzuführen. Sie sind übergewichtig oder haben kein Kraft mit zu helfen. Dabei fällt es mir sehr schwer alleine Sie zu Mobilisieren oder eine richtige Position für Sie zu finden.
2. Essen anreichen: Demente Bewohner anzureichen ist mir schwer gefallen weil Sie aufgrund ihres erhöhten Bewegungsdrangs nicht still am Tisch sitzen und sind dauernd abgelenkt. Sie vergessen nach dem Kauen des Essen zu schlucken und werden oft mals erinnert. Es wird dadurch nur sehr wenig und sehr langsam gegessen. Sie können das Hungergefühl nicht mehr mit Essen assoziieren und oft erkennen die Speisen nicht mehr.
3. Grund Pflege im Bett: Es fällt mir schwer eine Grund Pflege im Bett durchzuführen weil die Bewohner in der Sitz - oder Liegeposition sind. Die Bewohner sind meistens Körperlich eingeschränk und können sich kaum bewegen und in diesem fall können schwer mit helfen, sich zu seite drehen oder das Arm / Bein heben. In die Privatsphäre eindringen und das Belag zu wechseln ist mir und meisten den Bewohnern unangenehm obwohl es notwendig ist.
Frage von Jany7 | am 10.09.2019 - 21:03


Autor
Beiträge 11062
689
Antwort von cleosulz | 11.09.2019 - 21:31
Korrekturvorschlag Teil 1:

Aufgabe: Drei Bereiche in der Pflege, die es mir leichtgefallen sind und drei Bereiche in dem es die mir schwergefallen sind.
a)
1.

Hilfe beim Toilettengang: Es fällt mir leicht den Bewohner / die Bewohnerin zur Toilette zu bringen und beim Sitzen zu unterstützen. Die Unterhosen und Windeln kriege ich schnell runter und die Senioren können rechtzeitig den Toilettengang durchzuführen.

2.

An- und Auskleiden: Beim An- und Auskleiden ist es mir leicht gefallen die Bewohner zu unterstüzten. Bei der Auswahl habe ich geholfen und das passende Bekleidung ausgewählt. Das passende Kleidungsstück wurde durch die Jahreszeit ausgewählt bestimmt, nach praktischen Erwägungen und dass es möglichst ohne körperliche Anstrengung leicht angezogen werden kann. Den meisten Bewohnern habe ich nach ihrem persönlichen Geschmack geschmückt. Schmuck angelegt.

3.

Bettunterlagen wechseln - Betten beziehen: Es werden Bettunterlagen nach Bedarf gewechselt und das Bett jeden Morgen neu bezogen sein. Die Bewohner verlassen meist ihr Zimmer und lassen mich nicht stören mich dabei nicht. Dabei fühle ich mich nicht beobachtet und kann in der Ruhe das Bett beziehen. Das Bett kann ich nach meinen Wünschen gestalten, z. B. über die Bettdecke eine Decke oder eine Platte*) beziehen, das Bett mit kleinen farbigen Kissen oder Kuscheltieren dekorieren.

*) was meinst du mit "eine Platte"?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11062
689
Antwort von cleosulz | 11.09.2019 - 21:44
Korrekturvorschlag Teil 2:

b)
1. Mobilisieren:

Die meisten Bewohner sind durch ihre Erkrankungen und Behinderungen in ihren Bewegungen eingeschränkt sich zu bewegen. Sie haben Schwierigkeiten sich selbstständig fortzubewegen oder einen Lagewechsel im Bett durchzuführen. Sie sind übergewichtig oder haben kein Kraft mitzuhelfen. Dabei fällt es mir sehr schwer sie alleine Sie zu mobilisieren oder eine richtige Position für sie zu finden.

2. Essen anreichen:

Demente Bewohner anzureichen ist mir schwer gefallen, weil sie aufgrund ihres erhöhten Bewegungsdrangs nicht still am Tisch sitzen und sind dauernd abgelenkt sind. Sie vergessen nach dem Kauen des Essen zu schlucken und werden müssen oftmals erinnert werden. Es wird dadurch nur sehr wenig und sehr langsam gegessen. Sie können das Hungergefühl nicht mehr mit Essen assoziieren und oft erkennen sie die Speisen nicht mehr.

3. Grundpflege im Bett:

Es fällt mir schwer eine Grundpflege im Bett durchzuführen, weil die Bewohner dabei in der Sitz- oder Liegeposition sind. Die Bewohner sind meistens körperlich eingeschränk und können sich kaum bewegen und in diesem Fall können sie nur schwer mithelfen, sich zu Seite drehen oder den Arm / ein Bein heben. In die Privatsphäre eindringen und die Vorlage Belag *) zu wechseln ist mir und meistens auch den Bewohnern unangenehm, obwohl es notwendig ist.

)* Was meinst du mit Belag? Ich kenne "Vorlagen" => Einlagen für die Unterhose


Hier findest du Beschreibungen über Arbeiten in der Altenpflege:

http://www.score-personal.de/aufgaben-altenpfleger/

https://www.steuerklassen.com/stellenbeschreibung/pflegehilfskraft/

https://www.bibliomed-pflege.de/zeitschriften/artikeldetailseite-ohne-heftzuweisung/29551-was-bei-der-grundpflege-zu-beachten-ist/
==> Beschreibung, was Grundpflege ist und die Probleme dabei
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Praktikumsbericht
    Hat jemand einen Praktikumsbericht, von einem Praktikum beim Diakon?
  • praktikumsbericht
    kann mir jemand eine vorlage von einen praktikumsbericht schicken muss es nämlich morgen abgeben und weiss nicht genau wie es ..
  • praktikumsbericht
    hallo, ich mache ein Praktikum in einem Betrieb die Fenster und Türn einbauen, die kaufen die fenster etc. und bauen sie ..
  • Kritische Reflexion im Praktikumsbericht?
    Kritische Reflexion im Praktikumsbericht? ich weiß nicht was ich schreiben soll !?
  • Praktikumsbericht für den Kindergarten
    Ich soll einen Praktikumsbericht schreiben und würde mich freuen, wenn jemand eine Vorlage hätte, da ich um ehrlich zu sein ..
  • Praktikumsbericht Wahlthema
    hallo, ich habe ein Schülerpraktikum beim Bauingenieur gemacht und muss nun ein Praktikumsbericht schreiben. Ich habe nur leider..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: