Menu schließen

Antalya Reisefrage

Frage: Antalya Reisefrage
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 229
0
Hi,

wenn man z.B.
nach Antalya mit seinen Neffen fliegt (6 Jahre) braucht man sowas wie ein Einwillungsschreiben von den Eltern am FLughafen?
Weil unser Nachname im Pass ja nicht identisch sind

Weiß das zufälig jemand?
Frage von abi15 | am 25.05.2019 - 02:51


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Rikko (ehem. Mitglied) | 25.05.2019 - 22:17
Ich glaube, es wäre erforderlich, denn Du bist nicht der Erziehungsberechtigte und verläßt ja die EU! Es geht nicht um den Namen. Du bist ja selbst gar nicht volljährig und brauchst eventuell auch die schriftliche Zustimmung deiner Eltern.

"Hiermit erlaube ich meinem Sohn...in die Türkei zu reisen."
"Hiermit erlauben wir, ... mit seinem Onkel... in die Türkei zu reisen."
Das sind 2 Bescheinigungen von 2 Eltern. Ohne dem gibt es sicher Probleme.
Und denke an die Reisepässe, Du verläßt ja die EU!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Bitte Hilfe: Englisch Präsentation korrigieren.
    Hilfe zu Englisch Präsentation. Habe ich Fehler (Satzbau und Grammatik) · Antalya is one of the most famous cities in Turkey ..
  • Reise Buchen
    Hallo leute , unzwar will eine Reise nach Antalya Buchen und da ich mich nicht so gut auskenne wollte ich euch mal fragen ..
  • Bewerbung als Hotelfachmann
    Hallo Leute ich Studiere Informatik an der FH,aber ich komme mit Studium nicht so ganz klar und daher möchte ich infolge mit ..
  • mehr ...