Menu schließen

Überwachung durch die Eltern

Frage: Überwachung durch die Eltern
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 5
0
Ich besuche momentan einen Freund in England für die restliche Woche.
Wir sind beide 16 Jahre alt. Wir hatten in den letzen Monaten wenig Kontakt da er ziemlich abgerutscht und kriminell geworden ist. Das hat sich aber seit einigen Wochen geändert und er hat den Turnaraund geschafft. Seine Eltern sind sich da aber nicht so sicher und haben ihm so eine Art GPS Halsband gekauft. (Siehe Link: ist im link ein armband gibt es aber auch als halsband) Jedes Mal wenn er das haus verlässt bekommt er das umgehängt. Man kann es nur mit einem speziellen Schlüssel abnehmen. Das krasse ist aber das ich das seit gestern auch angelegt bekomme. Ich meine das ist doch nicht normal oder könnt ihr das aufgrund seiner vorgeschichte verstehen?

https://www.google.at/amp/s/www.reviewed.com/wearables/features/a-closer-look-at-the-child-angel-gps-tracking-prototype.amp
Frage von BerndAre | am 14.12.2018 - 19:11

online
Autor
Beiträge 36981
1780
Antwort von matata | 14.12.2018 - 21:14
Ist das einfach Werbung für dieses Teil, oder ist die Geschichte wahr?
Deine Eltern müssten ja damit einverstanden sein, dass du überwacht wirst durch die Eltern deines Freundes.
Sonst geht das gar nicht. Solche Überwachungen müssen angeordnet werden durch Strafvollzugbehörden und durch Bewährungshelfer überprüft. Privatpersonen haben in diesem Geschäft gar nichts verloren...
Wissen deine Eltern Bescheid? Wer hat dir dieses GPS umgelegt und verschlossen?

Ich glaube deine Story nicht. Damit du mit einer solchen Überwachungssoftware nach England einreisen darfst, braucht es spezielle Bewilligungen. Die liegen sicher nicht vor, weder für dich noch für deinen Freund. Also, was sollen diese Geschichten?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von BerndAre | 14.12.2018 - 21:20
Ich reise mit dem ding nicht ein. Ich besuche einen freund in england der dort wohnt. Ich weiß nicht ob sie für meinen freund eine gehemigung haben aber auf jedenfall nicht für mich. Vielleicht haben sie für meinen freund eine da er leider schon was auf dem kerbholz hat. Die eltern legen es uns an und es wird mit einen plastikstift verschlossen.


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von BerndAre | 14.12.2018 - 21:21
Habe besseres zu tun als hier geschichten zu schreiben

online
Autor
Beiträge 36981
1780
Antwort von matata | 14.12.2018 - 21:35
Du kannst dich ganz einfach weigern, dieses Ding zu tragen, es mit einer Zange abmachen und dich bei der Polizei melden. Was sagen denn deine Eltern dazu? Wer überwacht euch denn? Wer liest den Tracker aus? Wo landen die Signale?

Nur Schwerverbrecher bekommen in Deutschland einen GPS-Tracker und auch das nur auf Grund eines Gerichtsbeschlusses. Das geht ganz einfach nicht... nach meiner Meinung. Ich bin aber kein Jurist und kenne mich nur oberflächlich aus in diesen Dingen.

Also bist du mit deiner Frage hier eigentlich an der falschen Adresse. Das ist eine Frage für die Behörden.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von BerndAre | 14.12.2018 - 21:42
Ich habe schon mit meinen eltern telefoniert und sie wiederum mit den eltern meines freundes aber ohne dem ding darf mein freund gar nicht mehr aus dem haus. Warum aber ich das ding auch tragen muss keine ahnung. Die eltern wollen das so und ich bin gast bei ihnen. Wie das funktioniert mit dem tracker weiß ich auch nicht. Wahrscheinlich bekommen sie das signal aufs handy. Ist aber nur meine vermutung.


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von BerndAre | 14.12.2018 - 21:44
Ich versteh auch nicht warum man es am hals tragen muss und nicht am fuß oder an der hand. Sie meinten da hätte es ein besseres signal. So ein schwachsinn

online
Autor
Beiträge 36981
1780
Antwort von matata | 14.12.2018 - 21:53
Das geht über das Handy, das ist klar. Das ist eine Überwachungssoftware, die im Handel erhältlich ist und auch von der Polizei verwendet wird. Wie seine Eltern mit deinem Freund umgehen, das ist ihre Sache. Aber dass sie dich als Gast auch so behandeln, das verstehe ich nicht. Ich will es auch nicht verstehen...
Dann sollen sie wenigstens ehrlich mit dir sein und erklären, was das Ganze soll. Ist das eine gerichtliche Auflage für deinen Freund oder haben sie das selber beschlossen? Warum wirst du auch so misstrauisch behandelt? Was machen sie mit den Daten, die sie über euch in Erfahrung bringen? Gehen sie an die Polizei oder verwalten sie sie selber?

Was sagt denn dein Freund dazu? Versteht er dein Missbehagen und deine Zweifel an diesem Vorgehen?
Würde der auch verstehen, wenn du unter diesen Umständen sofort abreist mit der Hilfe deiner Eltern? Denn ich würde meinen Sohn keinen Augenblick länger in diesem Haus lassen...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

671 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Pro und Contra - Überwachung von Kindern in Sozialen Netzwer
    Hi. Ich schreibe gerade eine Argumentation über die Frage, ob Eltern ihre Kinder in sozialen Netzwerk überwachen dürfen ..
  • Warum sind so viele Leute gegen Überwachung?
    Warum? Das ist doch schließlich nur der Staat und Leute, die ihr hochwarscheinlich nicht kennt und auch wieder ..
  • Inhaltsangabe
    Ich wollte euch fragen ob die Inhaltsangabe ok ist Die Satire "Schützt unsere Eltern" von Wolfgang Ebert handelt von Kindern ..
  • Stasi-Überwachung
    Hilfe... HAb gerade mal die überwachungsmethoden der stasi gegoogelt... doch leider findet man da viel zu viel... wer kann ..
  • Eltern überzeugen
    hey! also ich möchte mir demnächst mal n`Helix und ein Lippenpiercing stechen lassen...ich bin aber erst 14 und meine Eltern ..
  • Rechnerüberwachung
    Hallo zusammen! Ich bin auf der Suche nach einem Programm zur Überwachung von Rechnern. Folgender Hintergrund: Ein ..
  • mehr ...