Menu schließen

Alexander Puschkin / Cleopatra

Frage: Alexander Puschkin / Cleopatra
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
60
In welcher Erzählung ( Gedicht? ) von Alexander Puschkin, läßt er Cleopatra die Zeilen sagen: "in meiner Liebe sich zu Sonnen, scheint euch das höchste Glück der Welt.

Wer greift beherzt nach diesen Wonnen er sei im Rang mir gleich gestellt.
Wer nimmt es an mein Angebot,für eine Liebesnacht den Tod."

Oder ist es garnicht von Puschkin ?
Kann da jemand weiter helfen?
Frage von manyak (ehem. Mitglied) | am 24.03.2017 - 11:25

online
Autor
Beiträge 34503
1505
Antwort von matata | 24.03.2017 - 13:52
Diese Frage zu Puschkin wurde auch noch gestellt:

Zitat:
In einer Erzählung ( Gedicht? ) von Alexander Puschkin, läßt er Cleopatra die Zeilen sagen: "in meiner Liebe sich zu Sonnen, scheint euch das höchste Glück der Welt.


Wer greift beherzt nach diesen Wonnen er sei im Rang mir gleich gestellt.
Wer nimmt es an mein Angebot,für eine Liebesnacht den Tod."

Oder ist es garnicht von Puschkin ?
Kann da jemand weiter helfen?
Frage von manyak | heute - 08:10

Edit: Grundsätzlich darfst du jede Frage nur einmal stellen, auch wenn du nicht sofort eine Antwort bekommst.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 34503
1505
Antwort von matata | 24.03.2017 - 14:44
Das ist eine Geschichte von Puschkin in der er einen Geschichtenerzähler dieses Gedicht aufsagen lässt:

http://archive.li/Lk8VM
---> Geschichte mit Gedicht

http://gutenberg.spiegel.de/autor/alexander-sergejewitsch-puschkin-472

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84gyptische_N%C3%A4chte_(Puschkin)#Deutschsprachige_Ausgaben
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie