Menu schließen

Hydrostatischer Druck

Frage: Hydrostatischer Druck
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
Servus habe nochmal eine frage zu einer Rechenaufgabe:


Ein Tank ist bis zur Höhe h=2m mit einer Flüssigkeit gefüllt deren Dichte ϱ= 1,1g/cm³ beträgt.
Wie groß ist der hydrostatische Druck Pe (in N/cm²) am Boden des Behälters?
g=9.81 m/s²

Formel habe ich rausgefunden, nur bin ich mir mit den einheiten absolut nicht sicher, da verwirrt mich mein Tabellenbuch etwas :)

P = ϱ * g * h

MfG
Frage von ericM1987 | am 25.01.2017 - 13:31





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Nassdampfgebiet --> Thermodynamik
    Ein wärmedichtes Druckgefäß DG mit konst. Volumen VDG = 0,1 m3 enthält Naßdampf mit x1 =5% Dampfgehalt bei einem absoluten Druck..
  • Textaufgaben ;)
    Hi, Für den Druck von Übungsblättern bieten sich zwei Alternativen: Druckerei A berechnet 20 € Grundtarif pro Vorlage und 0,..
  • Thermodynamik-->Kreisprozess
    Luft soll in einem geschlossenen System vom Zustand 1 (v1 = 1,72 m3/kg, p1 = 1 bar) in den Zustand 3 (T3 = 650 K, p3 = 0,5 ..
  • mehr ...