Menu schließen

westlicher Einfluss auf Volks-, Kunst- u mod. Musik Indiens

Frage: westlicher Einfluss auf Volks-, Kunst- u mod. Musik Indiens
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 20
1
wir sollen einen Vortrag halten, indem wir den westlichen Einfluss auf Indien darstellen und das Verhältnis von Volks-,Kunst-, und moderner Musik. Ich finde i m Internet aber nichts und wollte nun ein paar Denkanstöße haben
Frage von Kaethe.1 | am 24.01.2017 - 10:12


Autor
Beiträge 11025
680
Antwort von cleosulz | 26.01.2017 - 13:12
Die indische Musik wurde nicht von westlichen Einflüssen geprägt.

Zitat:
Im frühen 16. Jahrhundert übernahmen die Mongule die Macht in Nordindien und dehnten ihren Herrschaftsbereich immer weiter nach Süden aus. Der bedeutendste Großmogul war Akbar,
der für völlige religiöse Toleranz und Förderung der Künste bekannt ist. Dies wirkte sich auch auf die Musik aus.

Die westliche Musik ist in Indien immer nebensächlich geblieben.
Westliche Musik kam mit den Kolonialherren, meist als Marschmusik oder als Musik der Missionare = gefährlicher Lärm

www.nzz.ch

Zitat:
Indien hat in den vergangenen zwei Jahrhunderten, d.h in der Kolonialzeit und während des nicht minder gefährlichen kulurellen Neokolonialismus, seine eigenen klassischen Musiktraditionen nicht nur lebendig gehalten, sondern scheinbar unaufhalts am über die Welt verteilt .

www.academia.edu
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 34166
1472
Antwort von matata | 09.02.2017 - 16:35

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Musik-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Musik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: