Menu schließen

mein hund den meine freundin mir schenkte

Frage: mein hund den meine freundin mir schenkte
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
hi , vielleicht kann mir ja hier wer helfen .
und zwar hat meine freundin mir ihren hund geschenkt und ein paar möbel und nun , nach dem sie sich von mir heute getrennt hat will sie mir alles wieder wegnehmen . droht mit anwalt und polizei mir den hund und die geschenkten möbel , zusammen mit der polizei aus meiner wohnung zu holen .

was kann ich machen

den hund hat sie mir geschenkt zur therapie , ich bin durch seelicher erkrankung zu 50% schwerbehindert und der verlust des hundes würde mir sehr weh tun und mir seelisch das genick brechen oder schlimmeres verursachen :-(
Frage von Martin362 | am 15.10.2016 - 01:12


Autor
Beiträge 36337
1718
Antwort von matata | 15.10.2016 - 02:09
Wir können hier keine Rechtsberatung leisten.
Geh einmal zur unentgeltlichen Rechtsauskunft bei den sozialen Diensten deiner Wohngemeinde. Es gibt auch kostenlose Foren mit solchen Auskünften.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11428
744
Antwort von cleosulz | 15.10.2016 - 08:59
Klingt nicht gut => Mir ihren Hund geschenkt....

Vorweg:
Die Polizei holt keine Möbel und keine Hunde aus Wohnungen. Das erledigt der Gerichtsvollzieher.
Aber auch nur mit einem vollstreckungsfähigen Titel ( Urteil, einstweilige Verfügung) des für seinen Wohnort zuständigen Amtsgerichts.

Schenkungen sind problematisch im Nachweis. Ausser du hast jemanden, der dabei war und sie bestätigen kann.
( Ich war dabei und habe gehört wie S. sagte: Wuffel gehört jetzt Martin => und du hast das Tier dann sofort bei der Gemeindeverwaltung steuerrechtlich auf dich laufen lassen = du jetzt Hundehalter oder du hast die letzten Tierarztrechnungen bezahlt).

Wenn ihr zusammen gelebt habt, wird es noch schwieriger = gemeinsamer Haushalt.
Deine Freundin hat sicher noch Kaufbelege oder den Nachweis, dass sie für den Hund die Steuer bezahlt und somit Hundehalterin ist.
Um übrigen gilt: geschenkt ist geschenkt.

Du solltest auf jeden Fall dich beraten lassen.
Solltest du dir anwaltschaftlichen Rat nicht leisten können, dann lass dir einen Beratungshilfeschein beim Amtsgericht ausstellen.
Damit kannst du dich 1x anwaltlich beraten lassen und bezahlst nur 10€.
Dann weißt du aber, was Sache ist.

https://www.akademie.de/wissen/beratungshilfeschein-kostenlose-rechtshilfe

Tipp am Rande:
Bei solchen Verfahren gibt es immer nur einen Gewinner = der Advokat
Frei nach: "Streiten zwei, freut sich der Dritte."
Versucht euch freundschaftlich zu einigen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 282
21
Antwort von Kampfsemmel | 15.10.2016 - 11:53
Hallo,

ganz grundsätzlich sei dir gesagt, dass es Millionen süßer Hunde gibt, die alle auf einen führsorglichen Hundebesitzer warten und glaub mir ... diese können selbstverständlich die Rolle des aktuellen Hundes übernehmen. Ich würde die Option "neuer Hund" also nie aus dem Auge verlieren.

Die Option, dass du einfach alles behälst, die wirst du rechtlich nie durchsetzten können und selbst wenn, dann ist diese moralisch doch sehr verwerflich. Bedenke bitte einfach auch, dass deine ehmalige Freundin womöglich die gleichen Gefühle für den Hund entwickelt hat. Da kann man sich jetzt ewig zoffen ... oder man zeigt Charakter und fasst die Option "neuer Hund" ins Auge.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

5286 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • HD Behandlung
    Hallo, hat hier jemand einen Hund, der HD hat? Oder kennt jemanden, dessen Hund HD hat? Ich möchte gerne wissen, was ihr ..
  • Wie kann ich meinen Hund beruhigen?
    Draußen sind schon wieder irgendwelche leute dabei raketen zu zünden und zu böllern -.- mein hund liegt grad unter meinem ..
  • Hund gegen Mensch
    wie viel schneller ist der hund? zum Beispiel bei 100m.
  • Verhalten von Hund
    Hey, ich stell mich mal kurz vor.Ich bin die Angie und bin 16 Jahre alt.Ich habe einen 11 Jährrigen `Hund - weiblich - ..
  • Krafteinwirkung
    Hallo zusammen! Steh leider aktuell bei meiner Berechnung der Krafteinwirkung "etwas" an... Folgender Fall: Hund mit 50 ..
  • Weissenborn, Theodor - Der Hund imThyssen-Kanal
    Kann mir jemand die Analyse von der hund im thessen-kanal schreiben
  • mehr ...