Menu schließen

Übersetzung von die Gründung von Rom

Frage: Übersetzung von die Gründung von Rom
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
reliquerunt, quod urbem novam condere cupiebant.

Ille in monte Palatio, hic in monte Aventino
locum idoneum quaesivit.
Illi urbis nomen Romae, huic Remuriae placuit.
Pastores, qui in ea regione vivebant,
illius ingenium, audaciam huius laudabant.

Fratres saepe inter se de principatu certabant.
Tandem Numitor avus,
quem fratres de ista controversia consuluerant,
„vultures“ inquit „illis antiquis temporibus,
de quibus maiores narraverunt,
auspicium saepe faciebant.
Maiores enim ex consilio eorum,
qui magnum numerum vulturum viderant
aut horum volatum interpretari potuerant,
saepe urbes condiderunt.
Auspicium capere deis etiam hoc tempore certe placet.
Auspicium igitur capite!“

Mox pastores illum in Palatio,
hunc in Aventino vultures exspectare viderunt.
Subito Remus vocavit:
,,Videte! Sex vultures! Sex vultures advolant!“
Iam victoriam suam celebravit, cum Romulus clamavit:
„Duodecim, videte, duodecim vultures adsunt!“
Pastores, qui haec audiverant, hunc vicisse consenserunt,
illum reliquerunt, in Palatium abierunt.
Frage von Esma14 | am 09.02.2016 - 15:43

online
Autor
Beiträge 36787
1766
Antwort von matata | 09.02.2016 - 16:22
Wo bleibt deine Leistung? wenigstens ein Versuch?


Wer hat den Text geschrieben? Was trägt er für einen Titel?

Hilfen zu dieser Übersetzung gibt es hier:

http://www.haudenverres.de/index.php?option=com_content&view=article&id=51&Itemid=59
---> schrittweise Erklärung der grammatikalischen Besonderheiten dieses Textes unter 12a und 12b

http://www.haudenverres.de/latein/programm/litora_12_teil_1/000Frameset.html?/latein/programm/litora_12_teil_1/008.html

1


www.v-r.de/_files_media/mediathek/.../texte.doc
--->siehe Lektion 12
Achtung:Der Link steckt in der 1


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Latein-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Latein
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: