Menu schließen

Lohnt es sich wenn ich studiere ?

Frage: Lohnt es sich wenn ich studiere ?
(10 Antworten)


Autor
Beiträge 12
0
Hey Leute habe da mal ne Frage
Ich weiß schon in welchem Beruf ich tätig sein möchte ...
ich wollte Tourismuskauffrau werden, und das Studium nutzen um mehrere Sprachen zu lernen lohnt es sich überhaupt das ich dafür auf eine Uni gehe ? Wäre es nicht viel besser wenn ich jetzt schon meine ausbildung starte ? Und würde es überhaupt einen unterschied machen wenn ich studiere oder nicht ? Denn ich habe schon viele Sprachkenntnisse und könnte im schlimmsten Fall zu Sprachkursen gehen .
Helft mir Leute das ist so eine schwierige Entscheidung für mich
Danke im vorraus
Frage von TGG | am 03.12.2015 - 16:18


Autor
Beiträge 11492
752
Antwort von cleosulz | 03.12.2015 - 20:10
Wenn du Tourismuskauffrau werden willst/ als Tourismuskauffrau arbeiten willst, dann musst du meines Erachtens nicht studieren.

Wichtig fände ich es jedoch, dass du die Voraussetzungen fürs Studium vor deiner Ausbildung geschaffen hast => Abitur oder Fachhochschulreife.

Dann eine Ausbildung in dem Berufsfeld, das du anstrebst.
Danach => Auslandserfahrung
Und wenn du danach meinst, dass ein Studium dich weiter bring => dann noch studieren.

www.tourismus-studieren.de

www.azubister.net

www.praktikawelten.de

www.einstieg.com

Such dir einen Ausbildungsbetrieb, der mit internationalen Reiseunternehmen zusammenarbeitet und ggf. auch Auslandsaufenthalte ermöglicht.
Eine fremde Sprache lernt man am besten in einem fremden Land - und nicht an der Uni/DH.

Und was ich auch allen Ausbildungswilligen empfehle:
"Mach vorher 1 oder mehrere Praktika in deinem Wunschberuf!"
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 46
4
Antwort von BhutBhut | 03.12.2015 - 16:56
Hallo! Ich denke nicht, dass du zum Lernen von Sprachen auf die Uni gehen solltest. Entweder sind die Kurse nur einmal pro Woche und man lernt recht wenig. außerdem sind die plätze immer sher begrenzt und schnell weg für solche Seminare oder Kurse oder was auch immer.

Manche FH Studiengänge haben verpflichtend Sprachkurse im Studienplan (da lernt man vermutlich mehr).
Wenn du studieren möchtest und kannst, ist das sicher kein Nachteil.

Welche Sprachen sprichst du denn bzw welche möchtest du lernen?


Autor
Beiträge 12
0
Antwort von TGG | 03.12.2015 - 17:16
Ich spreche türkisch, englisch und habe Grundkenntnisse in Französisch ich würde zugern noch Latein, Spanisch und Koreanisch lernen aber auch viele andere


Autor
Beiträge 46
4
Antwort von BhutBhut | 03.12.2015 - 17:20
wozu in gottes namen Latein? :D


Autor
Beiträge 12
0
Antwort von TGG | 03.12.2015 - 17:22
weil ich gehört habe das Latein so manche Türen für andere Sprachen auch öffnet


Autor
Beiträge 46
4
Antwort von BhutBhut | 03.12.2015 - 17:23
Bei Koreanisch ist es sowieso fraglich, ob das von der Uni überhaupt angeboten wird. bzw ob es sinn macht, eine so schwierige Sprache von Null an weg zu lernen. Spanisch kann man auf fast jeder uni oder FH lernen und auch andere Bildungszentren bieten die Sprache an. Ich würde aber an deiner Stelle deine Französischkenntnisse vertiefen. Hängt natürlich auch davon ab, was du später damit machen willst. wenn du in die USA willst, rät es sich sicher Spanscih zu lernen....


Autor
Beiträge 46
4
Antwort von BhutBhut | 03.12.2015 - 17:25
also ich habe latein und "Türen öffnen" würde ich nicht wirklich sagen..... man kann zwar das ein oder andere wort herleiten, aber die Sachen, die man im Lateinunterricht lernt sind jetzt nicht unbedingt zu verlgeichen mit anderen lebenden Fremdsprachen. Man lernt halt einen Haufen Grammatik auswendig und übersetzt dann Texte vom Lateinischen ins Deutsche. Also den Aufwand würde ich mir getrost sparen


Autor
Beiträge 12
0
Antwort von TGG | 03.12.2015 - 17:37
Ich habe mir koreanisch Kenntnisse schon selber angeeignet, durch Filme etc. ich bin schon so weit das ich vieles ohne Untertitel verstehe, deshalb würde ich es gerne vertiefen und habe auch schon eine Uni gefunden die es anbietet undzwar die Freie Universität in Berlin .
Deshalb stellt sich bei mir jetzt die Frage ob ich an der Freien Universität ein Duales Studium starten sollte


Autor
Beiträge 46
4
Antwort von BhutBhut | 03.12.2015 - 17:46
also ich finde, dass studieren sicher nicht schadet. im zweifel bekommt man mehr geld und einen besseren job ;) Ziemlich beeindruckend, dass dud ir das selber beigebracht hast.... aber wie auch schon oben gesgat, es ist fraglich, ob man das in Deutschland wirklich braucht? oder wozu willst du es verwenden? und nur um das weiter zu lernen, würde ich kein Studium anfangen. ein studium kostet viel zeit, nerven, geld und wenn du das nicht wirklich willst, dann mach lieber eine ausbildung und geh arbeiten und mach einen sprachkurs zusätzlich.


Autor
Beiträge 12
0
Antwort von TGG | 03.12.2015 - 17:50
du scheinst sehr viel Erfahrung zu haben Danke für deinen Rat . Meine letzte Frage wäre was du denn gemacht hast nach deinem Abitur ? denkst du ich sollte lieber an eine FH oder eine Ausbildung beginnen


Autor
Beiträge 11492
752
Antwort von cleosulz | 03.12.2015 - 20:10
Wenn du Tourismuskauffrau werden willst/ als Tourismuskauffrau arbeiten willst, dann musst du meines Erachtens nicht studieren.

Wichtig fände ich es jedoch, dass du die Voraussetzungen fürs Studium vor deiner Ausbildung geschaffen hast => Abitur oder Fachhochschulreife.

Dann eine Ausbildung in dem Berufsfeld, das du anstrebst.
Danach => Auslandserfahrung
Und wenn du danach meinst, dass ein Studium dich weiter bring => dann noch studieren.

www.tourismus-studieren.de

www.azubister.net

www.praktikawelten.de

www.einstieg.com

Such dir einen Ausbildungsbetrieb, der mit internationalen Reiseunternehmen zusammenarbeitet und ggf. auch Auslandsaufenthalte ermöglicht.
Eine fremde Sprache lernt man am besten in einem fremden Land - und nicht an der Uni/DH.

Und was ich auch allen Ausbildungswilligen empfehle:
"Mach vorher 1 oder mehrere Praktika in deinem Wunschberuf!"
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Einstieg ins Studium-Experten?

15878 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Einstieg ins Studium
ÄHNLICHE FRAGEN: