Menu schließen

Tsunami und Erdbeben

Frage: Tsunami und Erdbeben
(4 Antworten)

 
Wisst er, ob es tatsächlich in Kanada und Amerika im Jahr 2016 ein Tsunami passieren wird?

woher habt ihr diese Nachricht gehört?
In welchen Städten wird es geben?
ANONYM stellte diese Frage am 28.11.2015 - 18:53


Autor
Beiträge 33920
1440
Antwort von matata | 28.11.2015 - 18:56
Woher
hast du diese Informationen? Hast du das gehört oder gelesen? Wo und wann?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von ANONYM | 28.11.2015 - 19:10
ich habe es erzählen gehört.
hier sind die Links. leider wurde es nicht in den deutschen Nachrichten
gezeigt.
https://www.youtube.com/watch?v=M-Lccf54JGE

https://www.youtube.com/watch?v=uqeQyz_ZiPM


Autor
Beiträge 33920
1440
Antwort von matata | 28.11.2015 - 19:14
Es gibt einen Minister / Priester in Puerto Rico, der behauptet, er habe eine Botschaft von Gott bekommen, dass ein Asteroid Mona Island treffen soll und einen riesigen Tsunami verursachen.

Aber Weltuntergangsszenarien gab es schon mehrmals. Diese besondere Nachricht wird von vielen erzkonservativen / sektenhaften christlichen Vereinigungen hochgekocht und mit der Zusicherung garniert, dass gute Christen (sprich Angehörige ihrer Glaubensrichtung) verschont werden. Das kann man doch nicht glauben...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 918
58
Antwort von Mathe3 | 28.11.2015 - 23:15
Persönlich halte ich solche Vorhersagen für unsinnig.
(Ich mache mit meiner Begründung wohl Werbung für Physik.)
1. Keiner könnte konkrete Vorhersagen machen.
(Wir können kaum/nicht vorhersagen, wie sich Billiardkugeln nach einem Stoß bewegen, wenn viele aufeinander treffen. Etwas konkreter wird man dann mit dem Doppelpendel. In komplexeren Systemen sind auch Vorhersagen aufgrund der Chaostheorie, (ob sogar die Unschärferelation eine nicht nur praktische, sondern auch theoretische Grenze setzen würde, weiß ich nicht) nicht möglich. Das Wetter ist ein komplexes Phänomen.
Keiner könnte so ein Phänomen, wenn es nicht ein strukturelles wiederkehrendes ist, vorhersagen. (Also zum Beispiel, dass Sommer und Winter kommen, kann man als wiederkehrendes Ereignis gut vorhersagen. Die genauern Temperaturen nicht.)
Auch die Wettervorhersage stimmt ja nur bedingt und auch eher nur für die nächsten 1-3 Tage.
2. Es gibt leider regelmäßig Naturkatastrophen (eher kleinere und größere), also können diese auch 2016 passieren.

Somit kann man das Ereignis nicht vorhersagen und sowieso nicht, welche Städte betroffen wären. Bzw. unter der Annahme, dass man denkt ein Tsunami komme, sind natürlich Küstenstätte eher betroffen als andere.
Selbst wenn per Zufall solche Ereignisse mit Vorhersagen von unseriösen Leuten übereinstimmen bedeutet das in der Regel nicht etwas über diese Leute, da einfach durch die Statistik an Orten, wo Tsunamis ab und an passieren, diese ab und an passieren.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Weltgeschehen-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Weltgeschehen
ÄHNLICHE FRAGEN: