Menu schließen

Energiewandler - Kohlekraftwerk

Frage: Energiewandler - Kohlekraftwerk
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo Leute,
Ich komme bei dieser Aufgabe gerade überhaupt nicht weiter und da wir morgen eine Prüfung schreiben, wärs cool wenn ihr mir weiter helfen könntet.
:)

Aufgabe:
Ein Steinkohlekraftwerk hat eine Gesamt-Nennleistung von Pel-ges=522 MW.
Der Generator des von einer Dampfturbiene angetriebenen Blocks liefert davon Pel=472 MW, während zwei weitere Gasturbinen angetriebene Generatoren je 25,0 MW liefern. Im Nenn-betrieb (d.h alle Komponenten laufen in Vollast) beträgt der Brennstoffverbrauch 147,5 t/h bei einem durchschnittlichen Kohle-Importpreis von PEK= 79,90 Euro/tSKE. Im Jahr 2013 speiste das Kraftwerk Ea=1,7*10kWh elektrische Energie in das Stromnetz ein und erzielte dabei einen Durchschnittspreis von PVK = 0,19 Euro/kWh Aufgrund seiner modernen Technik ist die Leistung des Kraftwerks sehr flexibel regelbar und kann dadurch schnell auf Lastschwankungen im Stromnetz reagieren.

1. Berechnen Sie den Gesamtwirkungsgrad nges und für das Jahr 2013 die Betriebsstunden ta, wenn man alle Betriebsstunden im Teillastbetrieb auf Nennlastbetrieb umrechnet.

Danke, für eure Antworten :)
Frage von Tony-B | am 07.10.2014 - 20:09


Autor
Beiträge 36813
1768
Antwort von matata | 07.10.2014 - 22:49
Was
verstehst du nicht an dieser Aufgabe? Wo ist dein Problem?Wie weit bist du gekommen mit einem Loesungsversuch?Und naechstes Mal fragst  du, bevor eine Klausur ins Haus steht!t
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Energiewandler
    Wer ist der Energiewandler, wenn Du ein Stück Zucker isst? Aus welcher Form wird dabei Energie in eine andere Form ..
  • mehr ...