Menu schließen

mit einer Nadel in eine Zelle stechen?

Frage: mit einer Nadel in eine Zelle stechen?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 74
1
Heey,

Kann mir einer vielleicht erklären warum das so ist? :)
Sticht man mit einer dünnen Nadel in eine Zelle, so bleibt an der Einstichstelle nach dem herausziehen
der Nadel kein Loch? :s
Frage von Mrv_._ | am 06.10.2013 - 22:11


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 07.10.2013 - 02:32
"Fluid Mosaic Model"

Stell dir vor, es schwimmt eine Schicht aus ganz vielen Tischtennisbällen in deiner Badewanne.
Wenn du deine Hand ins Wasser tauchst und wieder rausziehst, schließt sich das "Loch" auch wieder.

Versuch mal mit diesem Tipp (und vor allem den ergoogelten Infos) selber herauszufinden, wie man das Modell auf deine Frage mit der Nadel und der Zelle übertragen kann. Viel Erfolg =)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: