Menu schließen

Vergewaltigungen: Studie gesucht

Frage: Vergewaltigungen: Studie gesucht
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
58
Gibt es eine Studie(Zahlen/Fakten) wo steht, wie viele Frauen vergewaltigt wurde


und eine Studie wie viele Frauen mit Kopftuch vergewaltigt wurden sind?

Mein Lehrer meinte, die Frauen mit Kopftuch sind "geschützut" da sie keine Reize ziegen usw.

Stimmt das=
Frage von abi15 (ehem. Mitglied) | am 18.03.2013 - 15:42


Autor
Beiträge 34282
1480
Antwort von matata | 18.03.2013 - 16:07
Nein, solche Studien gibt es nicht, weder eine mit - noch eine ohne Kopftuch.
Die Dunkelziffer ist viel zu gross, lange nicht alle Vergewaltigungen werden angezeigt und somit durch die Polizei erfasst. Ausserdem gibt es Länder, Völker, Sippen und Familien, bei denen eine Vergewaltigung von Frauen und Kindern kaum als Straftat bewertet wird.
Und dass ein Kopftuch vor einer Vergewaltigung schützen soll, scheint mir etwas weit hergeholt zu sein. Dann müssten wir Frauen uns wohl nach der Ansicht deines Lehrers wie Mumien verpacken...? In welchem Jahrhundert lebt dieser Herr?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11062
689
Antwort von cleosulz | 18.03.2013 - 17:22
Ich muss Matata etwas widersprechen/ergänzen ;(

Es gibt durchaus Statistiken über Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung.
Darunter zählen auch Vergewaltigungen.
Evtl. wird auch bei den Opfern nach Nationalität unterschieden. - Das weiß ich jetzt nicht.
Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass es Erhebungen gibt, ob das Opfer ein Kopftuch getragen hat oder nicht.
Zumindest nicht in der Strafstatistik in Deutschland.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 670
2
Antwort von Tiggettos | 18.03.2013 - 17:50
diese theorie ist zwar in einer bestimmten art und weise plausibel aber weder bewiesen noch auf alle fälle zugeschnitten !

betrachtet man sich die hintergründe von vergewaltigungen fällt schnell auf das es auch hier verschiedene motive gibt

beispielsweise sexuelle anziehung.
hierbei werden bevorzugt frauen ausgewählt, die als hübsch und unerreichbar gelten. in unserer gesellschaft sind frauen mit reizen nunmal interessanter
(zu meiner verteidigung es müssen nicht umbedingt optische reize sein aber im falle von vergewaöltigung sind es meistens diese ^^)
frauen mit kopftuch kleiden sich häufig recht zurückhalten und zeigen demnach weniger nackte haut
-> die zeize wirken weniger und die frauen sind uninteressanter
(allerdings ist diese argumentation kulturell abhängig!)

geht man nur von diesem typus aus hat dein lehrer recht

aber ich möchte 2 weitere beispiele geben
(es gibt natürlich viel mehr typen)

Vergewaltigung mit sardistischem bezug
hierbei möchten die männer macht über die frauen haben und genießen es sie zu quälen
optik muss hierbei keine rolle spielen aber die misshandlöung des opfers steht im mittelpunkt

Frauen mit wenig selbstbewustsein/körperlich schwache frauen
sie sind sozusagen leichter zu vergewaltigen weil sie sich nicht wehren können bzw nicht so gut wehren können auch isat die wahrscheinlichkeit höher das die tat nicht ans licht kommt
demnach aggieren hier die personen eher sicherheitrsorientiert



ich frage mich nur wie ihr im unterricht auf solche themen kommt?
immerhin sind das meiner meinung nach sehr traurige themen
andererseits kann man auch nicht schweigen !

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

0 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
BELIEBTE DOWNLOADS: