Menu schließen

Aufprallgeschwindigkeit ---> Aufprallenergie ---> Fallhöhe ?

Frage: Aufprallgeschwindigkeit ---> Aufprallenergie ---> Fallhöhe ?
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Ein Auto der Masse 150kg fährt mit einer Geschw.
von 120 km/h gegen einen Brückenpfeiler. Berechne die Aufprallenergie. Aus welcher Höhe müsste das Auto falle um mit der gleichen Energie am Boden AUfzutreffen?
Hilffeeee! Ihc hab keine Ahnung
Frage von Butterflycutie | am 24.02.2013 - 16:48


Autor
Beiträge 34309
1484
Antwort von matata | 24.02.2013 - 17:06
Was musst du berechnen? die Aufprallenergie und die Fallhöhe


Wie berechnet man das?

http://www.helpster.de/aufprallenergie-berechnen-so-geht-s_56111

http://de.wikipedia.org/wiki/Kinetische_Energie

http://www.helpster.de/fallhoehe-berechnen-so-geht-s-mit-einer-anleitung_77096
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Butterflycutie | 24.02.2013 - 17:20
aber was ist denn mit der Höhe aus der das auto fallen soll um mit der gleiche energie am boden aufzutreffen?


Autor
Beiträge 34309
1484
Antwort von matata | 24.02.2013 - 17:25
Du kennst die Aufprallenergie, du weisst wie schnell Dinge in der Regel zu Boden fallen, egal ob sie schwer oder leicht sind. Du hast eine Formel

http://www.helpster.de/fallhoehe-berechnen-so-geht-s-mit-einer-anleitung_77096

Setze in der richtigen Masseinheit ein, stelle die Formel um, damit du die Fallhöhe freistellen, berechnen kannst...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Butterflycutie | 24.02.2013 - 17:33
Sorry, aber das hat mir grad nicht geholfen, ich komm nicht drauf. Ich habs nciht so mit umstellen :(


Autor
Beiträge 34309
1484
Antwort von matata | 24.02.2013 - 17:47
Es gibt auch Lernvideos, die meistens ganz gut sind. Und sie haben vor allem den Vorteil, man kann sie so oft anschauen, bis man es kapiert hat:

http://www.youtube.com/watch?v=a7OQ0lez4qM
Die Fallhöhenberechnung wird hier ganz am Schluss gezeigt, aber der erste Teil gehört dazu, um die Sache zu verstehen


http://www.youtube.com/watch?v=cOoBMkchfo4
Hier wird gezeigt, wie man Formeln umstellt.
Diese Zettelmethode empfehle ich dir auch, wenn du damit ein Problem hast. Und sonst gilt einfach für Mathe: üben, üben, üben.....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2589
73
Antwort von v_love | 24.02.2013 - 21:13
die links haben nicht wirklich viel mit der aufgabe zu tun ...

die aufpralllenergie ist hier die kinetische Energie E_{kin}=m*v²/2, m=150kg, v=120km/h=33,3m/s.
die Energie, die ein körper auf der höhe h als pot Energie gespeichert hat, ist E_{pot}=m*g*h (bei nicht zu großen h), g=9,8m/s²
die Energie soll gleich E_{kin} sein: E_{kin}=m*g*h, das nach h umstellen.
und dafür brauchst du nicht unbedingt zu wissen, wie "Profis" einfache physikalische Formeln im kopf ohne zu rechnen umformen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: