Menu schließen

rechnungswesen

Frage: rechnungswesen
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 0
3
Könnt ihr mir bitte die Aufgaben verbessern. Danke schon im vorraus




A: Verbuchung von Geschäftsfällen

Folgende Geschäftsfälle sind für März im Stadthotel City in Klagenfurt angefallen:
DatumBelegGeschäftsfallKontierung (einfache Kontierung)+ = -
1. 3. Anfangsbestand an Lebensmitteln lt. Eröffnungsbilanz € 15.433,80EBK/LM-Vorrat 15433,80
2. 3.B 36Bei der Fa. AGM werden Lebensmittel bestellt. Die vereinbarte Anzahlung von € 2.500,-- + 250,-- UST wird an die Fa. AGM (33008) überwiesen.
(2 Buchungen!)LM-Einsatz 2500/33008 2750
Vorsteuer 250/

(33008)/(2800) 2750-
3. 3. K 121Kauf von Gebäck um € 256,-- inkl. UST gegen Barzahlung

LM-Einsatz 232,73/(2700) 256
Vorsteuer 23,27/-
4. 3.EG 23Rücksendung von Lebensmittel an die Fa. AGM um € 98,-- + 9,80 USt gegen Gutschrift
(33008) 107,8/lm-einsatz 98
/ vorsteuer 9,80+
12.3.ER 24Einkauf von Rotwein € 242,-- + Leergut € 18,-- + Umsatzsteuer gegen spätere Bezahlung bei der Fa. Mayer (33011)
Lm- Einsatz 201,67 / (33011) 260
emballagen-einsatz 18/
Vorsteuer 40,33 /-
14.3. K 122Privateinlage € 380,--

Kassa / privat 380
15.3. K 123Ausgleich der ER 24 über € 2.200,-- (inkl. 10 % UST) unter Abzug von 3 % Skonto mit Erlagschein (Fa. Grasser, 33033)
(33033) / (2700) 2200-
15.3. B 37Überweisung an das Finanzamt:
Umsatzsteuer € 3 450,--
Verbindlichkeiten FA/ Bank 3450-
16.3.B 38Überweisung an die Gemeinde:
Vergnügungssteuer 120,--
Ortstaxe 2.450,--Verbindlichkeiten Gemei./ Bank 2670-
17. 3.ER 25Die Fa.AGM liefert die am 2. 3. bestellten Lebensmittel, Zahlungsziel ist der 17. 6. Die Rechnung lautet auf € 7.550,-- + € 755,-- UST.
(2 Buchungen)
LM Einsatz 7550/ FA AGM 8305
Ust 755 /-
18. 3.K 124Barzahlung einer Reparatur von € 360,-- + 72,-- UST
Instandhaltung 360/Kassa 432
UsT 72/-
19. 3.K 125Kauf von Getränken um 375,-- + 75,-- UST gegen Barzahlung
Gtr- einsatz 375/ Kassa 450
Vorsteuer 75/-
20. 3.K 126Bankabhebung € 650,--

Kassa/ Barverkehr mit B. 650
22.3.B 39Bankeinzug der Miete für die Telefonanlage des Hotels von € 500,-- + 100,-- UST

Mietaufwand 500/ Bank 600
Vorsteier 100-
23.3.EG 24Nachträglicher Rabatt für eine Getränkelieferung in Höhe von
€ 108,--(inkl. UST) (33011)(33011) 108 / Gtr-Einsatz 90
/vorsteuer 18-
23.3. B 40Überweisung der AR 56 in Höhe von € 4 567,-- durch den Kunden
Bank / Kundenkonto 4567

+
24.3. B 41Banküberweisung der Anzahlung von 300,-- + 30,-- USt = 330,-- für einen Gästeaufenthalt im Juni

(2 Buchungen)?
25.3. K 127Erlagscheinzahlung der AKM-Abgabe (7190) von € 420,-- + 80,-- UST
(7190) /Kassa 500-
26.3.K 128Barkauf von Büromaterial um € 450,-- + 20 % UST
0660 Büromaterial 450/ Kassa 470
Vorsteuer 20/-
27.3. S 22Lebensmitteleinkauf um € 4.500,-- + 450,-- UST, Zahlung mit Kreditkarte (VISA)
Lm-Eins 4500/ verb. Kredit. 4950
VsT 450/-
28.3.B 42Banküberweisung von € 25.000,-- + € 5.000,-- zum Ausgleich der ER 22 (33020)
(33020) / Bank 30000
29. 3.K 129Barkauf von Verbrauchsmaterial (Konto 5450) um € 1.433,-- + 286,60 UST = € 1.719,60 Handelsw.-Ei 1433/ Kassa 1719,6
Vst 286,60/-
30. 3.S 23Kauf eines Mikrowellenherdes (Kto 0400) um € 1.980,-- + 396,-- UST,
Bezahlung mit Bankomatkarte(0400) 1980 / verb. Bankomat 2376
Vst 396/-
31. 3.B 43Abbuchung der APSS-Provision von € 116,-- + 23,20 = € 139,20
Provision 116 / Bank 139,20
Vst 23,20/-
31. 3.K 130Erlagscheinzahlung von € 989,-- für die Feuerversicherungsprämie
Versicherungaufwand/ Kassa 989
-

31. 3.K 131Einlage auf das Bankkonto € 15.000,--

Bank/ Kassa 15000
31. 3.B 44Rückzahlung des Bankdarlehens (Kto. 3150) von € 10.000,-- durch Überweisung vom Bankkonto(3150) / Bank 10.000-
2. 4.B 45Europay (VISA) zieht vom Bankkonto € 4.950,-- (S 22) ein.
Forderungen Visa / Bank 4920
4. 4. B 46Überweisung der Benzinrechnung für den Betriebs-PKW in Höhe von € 668,16 inkl. € 111,36 UST.PkW aufwand/ Bank 779,52-


Aufgaben: a. Kontierung der Geschäftsfälle in oder obigen Tabelle und Angabe, wie sich die
Buchungen auf den Unternehmenserfolg auswirken (+, =, -)




b. Bewertung des Endbestandes an Lebensmitteln nach dem FIFO-Verfahren:

Vorrat laut Inventur am 31. 12. an Schweins-Lungenbraten 25 kg.

Einkauf am 23. 12.18 kg á 39,--/kg
Einkauf am 18. 12.22 kg á 36,--/kg
Preis am Bilanzstichtag € 37,--/kg

Der Wert der übrigen Lebensmittel wurde mit € 11.341,10 festgestellt.

?








c. Stellen Sie die folgenden Konten mit den obigen Geschäftsfällen dar und
schließen Sie die Konten entsprechend ab!

LEBENSMITTELVORRAT KTO 1100
DatumTextGegen-kontoSollHaben

EBK15433,8










LEBENSMITTELVERBRAUCH KTO 5100
DatumTextGegen-kontoSollHaben
03.03.13
kassa256


















B. Verbuchung des Monatsabrechnungsbogens, des Zahlungsartenbogens und Ermittlung
der UST-Zahllast mit Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldung für März

Der Monatsabrechnungsbogen für März zeigt folgendes Bild:

UmsatzbruttoUSTnetto
Logis 50.990,00 4635,4546354,55
Speisen 32.137,00 2921,5529215,45
Speiseeis 1.006,00 91,45914,55
Bier 8.455,00 1409,177045,83
Wein 8.188,00 1364,676823,33
Spirituosen 1.555,00 259,171295,83
AF-Getränke 11.233,00 1872,179360,83
Kaffee, Tee 316,00 52,67263,33
Telefon 460,00 76,67383,33
Zigaretten 1.502,00 250,331251,67
Ortstaxe 3.560,00 3560
GESAMT 119.402,00 12880,62106468,72

Aufgabe: Verbuchen Sie die Umsätze für März (Bedienung 10,5%, alle Mitarbeiter sind Festlöhner)

a. Kontierung des Monatsabrechnungsbogens:

(2050) 119,402 / gesamten sachen 106468,72
/ Ust 12880,62














b. Im März wurden folgende Zahlungsarten verzeichnet:

ZAHLUNGSARTENBOGEN Mär.2011
DatumbarBankomatVoucherKreditkartenoffene ARgesamt
Übertrag35.360,0025.045,0012.600,0013.850,0013.025,0099.880,00
31.03.7.049,001.503,00 1.250,00 9.802,00
Monatssumme42.409,0026.548,0012.600,0015.100,0013.025,00109.682,00

Sammelbuchung Zahlungsartenbogen:

2050/ Kassa 42409,00
2050/ Verb. Bankomat 26548
2050/ Vocher 12600
2050/ Kreditkarte 15100
2050/ Ara 13025
Frage von bigi666 (ehem. Mitglied) | am 17.02.2013 - 11:02





Leider noch keine Antworten vorhanden!



Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

65 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • BWL
    Oberthema ist Rechnungswesen und die unterthemen sind Kalkulation Eigenkapital Lohnabrechnung was haben die mit ..
  • Rechnungswesen
    Hallo Leute. ich hab eine frage zu rechnungswesen. Wir haben in rechnungswesen jetzt eine kleiner änderung, ab und sb sind ..
  • Rechnungswesen Theorie ?
    Ich finde gerade eine Antwort dazu ? Könntet ihr mir bitte helfen : D 1.Welche vier Bereiche gibt es im Rechnungswesen ? 2..
  • Rechnungswesen
    hallo, ich habe in rechnungswesen eine aufgabe auf. aus diesem geschäftsfall: Ein debitor überweist an einem kreditor 500,00..
  • Rechnungswesen:Interpretation von Konten
    Hi Leute, es geht um das Fach Rechnungswesen und unser Lehre verlangt von uns Konten interpretieren zu können, zum Rohstoff- ..
  • Zu welchen Aufgabengebiet gehört Rechnungswesen?
    Hallo, die Frage ist wie schon oben genannt: "Zu welchen Aufgabengebiet gehört Rechnungswesen?" Bitte nicht Antworten wie..
  • mehr ...