Menu schließen

brechungsindex

Frage: brechungsindex
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 66
0
hey leute...

hab en experiment in physik gemacht und muss nun aus dem brechungsindex einer unbekannten gasentladungslampe herausfinden welche wellenlängen die jeweiligen strahlen dabei haben.
habe für eine gelbe spektrallinie den brechungsindex 0,678 und für die türkise spektrallinie den brechungsindex 0,669.
Nun weiß ich aber nicht wie ich auf die jeweilige wellenlänge komme um die gasart dann letztendlich zu bestimmen.

kann mir jemand sagen wie mn das berechnen muss?



vielen dank
glg sternennacht
Frage von sternennacht | am 08.09.2012 - 11:51


Autor
Beiträge 2699
93
Antwort von v_love | 09.09.2012 - 00:17
eine lampe hat keinen brechungsindex, stattdessen das medium in dem sich das licht (der lampe) ausbreitet, wobei deine werte für brechungsindizes nicht in frage kommen. (vielleicht sind das die reziproken werte, dann wäre n~1,5, was zu glas passen würde)


jedenfalls kann man mit den brechungsindizes die lichtgeschwindigkeit im medium berechnen: c=c0/n (c0: vakuumlichtgeschwindigkeit). wegen dispersion unterscheiden sich dabei die geschwindigkeiten für verschiedene farben des lichtes leicht.

mit der lichtgeschwindigkeit berechnet man die wellenlänge im medium: lambda=c/ny, ny: frequenz des lichtes (unabhängig vom medium), die solltest du konnen.

ansonsten gilt (wie immer): am besten komplette aufgabe in originalformulierung reinstellen, statt selbstformulierte fragmente.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

4 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: