Menu schließen

Entlaufener Kater

Frage: Entlaufener Kater
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 163
0
Hallo!
Ich habe seit 2 Jahren einen Kater.
Am Mittwoch Abend kam er mit einer Verletzung am linken hinteren Bein nach hause weshalb ich ihn am Donnerstag zum Arzt bringen wollte. Leider war ich morgens um 9 noch nicht da und meine Mutter hat ihn alleine dort hingebracht. Da mein Kater nur mich "mag" hatte er natürlich sehr viel Angst und ist beim Tierarzt abgehauen :( (ca 5km von hier entfernt). Als ich das erfahren habe (ca halb 10) bin ich sofort dort hin und habe gesucht, aber nichts gefunden. Am Samstag war ich dort nochmal und habe gesucht, bin den ganzen Weg zu Fuß nach hause. Und gestern (Sonntag) habe ich in dem Ort Plakate aufgeklebt. Man hat angerufen und den Kater gefunden, in einem alten, unbewohnten Haus. Natürlich bin ich sofort dort hin, habe einen Schlüssel besorgt und bin in das Haus. Dort sah ich in einer Ecke eine tote Katze. Meinen Kater habe ich auch gesehen und mit ein bisschen Futter angelockt. Als ich ihn am Nacken gepackt habe und zum Katzenkorb gebracht habe, hat er mich sofort gekratzt und gebissen (sehr schlimm). Daraufhin musste ich dann ins Krankenhaus. Mein Kater ist aber immer noch in diesem Haus, ich habe ihm Futter und etwas Wasser hingestellt. Der Ausweg sollte aber versperrt sein.
Was soll ich jetzt tun? :( Kann ich morgen direkt wieder dort hin und versuchen mich mit ihm "anzufreunden"? Und soll ich ihm den Ausgang aus dem Keller offen halten?
Frage von SG1-Pingu | am 18.06.2012 - 00:43


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von Shelly | 20.06.2012 - 18:42
ich
würde dir raten auf jeden Fall nochmal hin zu gehen und den keller dann offen zu lassen vielleicht kommt er ja von allein nach hause


Autor
Beiträge 670
2
Antwort von Tiggettos | 20.06.2012 - 19:35
hol deine katze da schnellstmöglich raus ! egal ob du sie mal etwas fester anpacken musst !
wir haben in den letzten jahren zahlreiche katzen gehabt (und uns sind auch eininge verwilderte katzen zugelaufen)
ebenso ist uns einmal ein kater vor dem tierarzt abgehauen


die tote katze ist eine absolute gefahrenquelle und sollte schnellstmöglich beseitig werden (wenn möglich liebevoll durch eine beerdigung aber leider ist das oft eine wunschvorstellung) durch futter und wasser hast du alles lebenswichtige da gelassen aber gerade jetzt m,usst du aufpassen das die katze nicht verwildert

für mich ist es eh verwunderlich das deine katze so schnell den bezug zum halter verliert aber vllt hat sie ja auch eine art trauma erlebt

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

15 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Vererbung bei Katzen
    Wer kann mir bei der Katzenvererbung helfen? Meine Aufgabe heißt: Das Gen für die Fellfarbe rot bzw. scharz liegt bei Katzen ..
  • Vorgeschichte vom gestiefelten kater
    schönen guten Tag kann mir bitte jemand helfen meine tochter bräuchte für den gestiefelten kater eine vorgeschichte ich kenne ..
  • Dummer Einfall^^ Alkohol
    =) Hey, mir kam gerade der Gedanke,was man gegen einen Kater tun könnte. Also,Enzyme baen ja den Alkohol im Körper ab! Kann ..
  • schlimmer kater
    hallo! mein freund liegt gerade mit einem kater im bett,er klagt über kopfschmerzen und starke übelkeit,übergeben klappt aber..
  • was tun gegen kater?
    hey leute hab gestern zu viel getrunken.. hab nun n kater sprich:kopfweh leicht, schwindel, heut morgen noch übergeben.. ..
  • Mein Kater pisst überall hin. Was kann ich dagegen tun?
    Guten morgen Leute, mein Kater pisst seit langem überall hin wisst ihr vielleicht was ich dagegen machen kann? Danke im Voraus.
  • mehr ...