Menu schließen

e-Hausi gegen Plagiate - wichtige Regeländerung

Frage: e-Hausi gegen Plagiate - wichtige Regeländerung
(31 Antworten)


Autor
Beiträge 7242
45
! APRILSCHERZ ! APRILSCHERZ ! APRILSCHERZ ! ;-)

Hallo Community :)

Nur mit eurer tatkräftigen Unterstützung haben wir über Jahre eine riesige Sammlung an Referaten, Facharbeiten und Hausaufgaben erreicht.
Darauf sind wir sehr stolz! Und deshalb hat das Upload-System bei uns eine hohe Priorität, damit die Dateien-Sammlung noch größer wird!

Allerdings müssen wir euch auf eine wichtige Regeländerung hinweisen:
e-Hausaufgaben verpflichtet sich, allen Landesprüfungsämter Zugriff auf alle Referate und Hausaufgaben zu gewähren.

In Zusammenarbeit mit vielen Lehrern und den Schulministerien von NRW, Hessen und Berlin entsteht demnächst eine Schnittstelle für Lehrer, damit sie mit einem zertifizierten Lehrer-Account Zugriff auf alle Dateien erhalten können und somit erhaltene Arbeiten auf Plagiate überprüfen können. Dieses System wird bedienungsfreundlich sein und erlaubt die automatische Suche nach Satz-Passagen in all unseren Dateien.
Dieses System wird wahrscheinloch in der Mitte des Mais gelauncht. Ab diesem Zeitpunkt (den wir paar Tage vorher noch bekanntgeben werden) werden wir einige Änderungen an der Seite vornehmen müssen.
Zum Beispiel ist die Möglichkeit, Dateien für Credits zu sperren, nicht mehr nötig und wird deshalb entfernt.
Auch einen Lehrer-Account wird es dann geben. Lehrer werden auch im Forum posten und euch auch helfen können. Keine Sorge! Diese Accounts wird man aber im Forum an einem rötlichen Hintergrund erkennen. Die Profilseiten werden ebenfalls rötlich statt blau dargestellt.

An dieser Stelle sei nochmal darauf hingewiesen, dass das Abschreiben keine Form des Lernens ist und wir dies nicht fördern möchten. Die Dateien stellen wir als Hilfe für Hausaufgaben zur Verfügung und wünschen euch weiterhin viel Erfolg in der Schule!

Euer
e-Hausaufgaben-Team
Frage von John_Connor | am 01.04.2012 - 12:58


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Mirko18 (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 13:14
Also
Lehrer mit roter Farbe als Warnung hervorzuheben, finde ich klasse ;-)

 
Antwort von ANONYM | 01.04.2012 - 13:39
Mich würde interssieren, ob ab diesen Zeitpunkt jeder Lehrer Einsicht in die Threads nehmen kann oder nur die Lehrer aus NRW, Hessen und Berlin ?

 
Antwort von ANONYM | 01.04.2012 - 13:41
Mitte Mais.. Ah Mai..^^

Unter diesen Umständen werde ich mir 2mal überlegen meine seit 7 Jahren bestehenden sensiblen und hochqualifizierten Referate hochzuladen.. ^^

Dachte eigentlich wenigstens bei den Referaten könnte man gutenbergen..
Das mit den Lehrern find ich irgendwie ne doofe Idee.. Schön wenn "DIE" ihren Senf dazu geben können, aber ich denke dass sich dann hier auch so Lehrer rumtummeln, die Referate anschauen und nach Schülerfragen über Referate gucken, sodass es so noch einfacher für sie ist, Schüler sprichwörtlich in die Pfanne zu hauen..
Ich würde mich als Schüler ganzschön verarscht fühlen, wenn der Lehrer vorher schon meine Gliederung und die inhaltlich wichtigsten Punkte kennt
(die sollten sie zwar so auch wissen, aber da wird man ja schon vorher auseinandergenommen!)

So das war jetzt mein Senf!
Zitat:
Was ihr draus macht is eure Sache, ich kann mich nicht um alle Probleme der Welt kümmern.. Tschüss und bis bald
:P
PS: Na von wem ist das?


Autor
Beiträge 7242
45
Antwort von John_Connor | 01.04.2012 - 13:42
Zitat:
Mich würde interssieren, ob ab diesen Zeitpunkt jeder Lehrer Einsicht in die Threads nehmen kann oder nur die Lehrer aus NRW, Hessen und Berlin ?


Das beschränkt sich nicht auf NRW, Hessen und Berlin. Diese drei Schulministerien stellen uns netterweise Ansprechpartner und Ressourcen zur Verfügung.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 13:45
Das Ding wird anscheinend ganz groß aufgezogen..
Zitat:
e-Hausaufgaben verpflichtet sich, allen Landesprüfungsämter Zugriff auf alle Referate und Hausaufgaben zu gewähren.


Gefällt mir garnicht.. Mal sehen wieviele Leute dann noch hier bleiben.. Warscheinlich nur die ganzfaulen, die Referate einfach umschreiben..
Ich fühle mich jedenfalls bedroht.. ^^

Zitat:
...entsteht demnächst eine Schnittstelle für Lehrer

Ich dachte es handelt sich hier um ein Schülerforum für Schüler "von Schülern"..


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Harvard (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 13:49
Schreibe schnell mal meine Gedanken nieder, Interpretationen lasse ich gänzlich offen

1. Jedes Jahr gibt es einen April Scherz
2. Heute ist der 1. April
3. Über eine solche Zusammenarbeit fände man sicher etwas in der Presse
4. 1.2 Monate für ein "zertifiziertes, benutzerfreundliches, automatisches Pagiatsystem für Lehrer" vs. x-Monate den Dateiupload gesperrt weil man am "Plagiatsystem" arbeitet.
5. Das ganze macht wenig Sinn, alles was im Netz ist findet man per Google. Habe ein paar Stichproben gemacht mit Vorträgen über Geschichte, und die findet man Wort für Wort auf anderen Seiten. Google > e-hausaufgaben Plagiat System.
6. Solch ein Thread würde mit dem blauen Sternchen versehen sein, damit es immer an der Spitze bleibt. Womöglich sogar ein Info Link rechts oder links. Und S_A_S erstellt diese doch immer? Aber auf jedenfall fehlt der blaue Stern beim Thread.

Wünsche einen schönen Tag

 
Antwort von ANONYM | 01.04.2012 - 13:50
Zitat:
Das mit den Lehrern find ich irgendwie ne doofe Idee..

Gutenberg hin oder Gutenberg her, aber das die Lehrer hier Einsicht in die Beiträge und Referate nehmen können, finde ich auch eine Sch..Idee.

Dann wird wohl der April der letzte Monat, wo ich hier etwas poste. Schade, denn eigentlich fand ich das Forum immer sehr hilfreich.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 13:52
Gut dann wurde ich heut schon zum 2. mal bitterböse verarscht.. xD

Dachte tatsächlich, dass wenn die Entwickler, die ja tatsächlich seit x-Monaten den Upload gesperrt haben in 2Monaten fertig werden..
Andernfalls, kann ich mich dem Vorposter nur anschließen..


Autor
Beiträge 7242
45
Antwort von John_Connor | 01.04.2012 - 13:57
Wir wollen hier niemanden vergraulen und entwickeln dieses System, damit beide Seiten davon profitieren:
Die Lehrer haben einen einfachen Zugriff auf alle Dateien und können diese filtern, nach Satz-Passagen, Grafiken und Bildern etc. durchsuchen.
Auf der anderen Seite möchten wir den Dialog zwischen Schülern und Lehrern fördern. Die Lehrer werdenja kenntlich gemacht und können sich ja nicht tarnen. Von daher wisst ihr sofort, ob ihr gerade mit einem Schüler oder mit einem Lehrer diskutiert. Wir möchten dadurch erreichen, dass das große Spektrum an Fachwissen der Lehrer in das Forum einfließt und euch unterstützt.
Allerdings möchten wir mit der Plagiats-Suche auch erreichen, dass Schüler nicht nur kopieren, sondern lernen, was sie da lesen. Wir sehen die Dateien nämlich als Hilfestellung - genauso wie im Forum. Denn auch im Forum sehen wir nicht gerne, wenn jemand ohne Eigenleistung nach Hausaufgaben fragt.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Harvard (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 14:02
Na gut. Akzeptiert man`s halt.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 14:05
Die Warscheinlichkeit, dass sich Lehrer hier als Schüler anmelden steigt rapide..
Kenne sehr pessimistische Lehrer (schreibt man das so?!) die ständig drauf und dran sind Schüler durch Vorträge ne volle Breitseite zu verpassen und selber nicht einmal nen vernünftigen Bewertungsmaßstab besitzen.. Lächerlich ist sowas..
Wenn diese dann noch hier sehen, dass Fragen über Referate gebracht werden und auch noch ähnlich Vorträge im Unterricht kommen, steht die Note, welche vorher schon bei 3- war ohne den Vortrag je zu hören schon bei 4!
Nur dank der Inkompetenz, will ich es mal nennen, mancher Le(h/e)rkörper..


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 14:19
Was würde Kant nur dazu sagen?
Ich probiere mal den seine Moral anzuwenden oder diesen Imperativ..^^
Können Lehrer (in ihrer Gutherzigkeit) wollen, uns Schülern schlechte Noten reinzudrücken, obwohl Sie genau wissen, dass manche Dinge einfach unvorstellbar schwer für uns sind und man selbst mal zu unerlaubten Hilfen greifen muss um einen gewünschten Schnitt zu erreichen..

Seid ihr seit neuestem alles Erzkatholiken geworden..
Ahh nein, ich lass das mal weg mit dem Christentum, denn sonst gibts gleich wieder ne Klopperei welche Religion denn die Beste ist..


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 01.04.2012 - 14:47
es sei vielleicht erwähnt, dass diese regelung auch innerhalb des e-ha-teams einige diskussionen aufgeworfen hat! so gab es manche, die dieses system befürwortet haben, aber auch viele, die klar dagegen waren, bzw immernoch sind. das problem ist nur, dass halt die falschen leute das sagen haben.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7242
45
Antwort von John_Connor | 01.04.2012 - 14:49
Hättest mal bessere Argumente bringen müssen. ;)


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von isabelCG (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 14:53
okay.
und was ist, wenn da zb. MEIN lehrer ist oder irgendein lehrer und ich einfach nicht möchte, dass er/sie sich mein profil anschauen darf?


Autor
Beiträge 7242
45
Antwort von John_Connor | 01.04.2012 - 14:57
Zitat:
und was ist, wenn da zb. MEIN lehrer ist oder irgendein lehrer und ich einfach nicht möchte, dass er/sie sich mein profil anschauen darf?

Das ist ne gute Idee! Danke dafür.



Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 14:57
Zitat:
so gab es manche, die dieses system befürwortet haben, aber auch viele, die klar dagegen waren, bzw immernoch sind. das problem ist nur, dass halt die falschen leute das sagen haben.


sooo jetzt hast du dich verraten.. :P
ich hab euch enttarnt..

APRILSCHERZ DU BIST UMZINGELT! Jetzt gibts auf die Mütze :P

Aber mal ehrlich das es nur 3Leute sind, die sich darüber aufregen zeigt schon, wie "intelligent" hier manche sind..
Auch wenn nur knapp 20Leute hier sind..


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 15:01
Zitat:
Zitat:
und was ist, wenn da zb. MEIN lehrer ist oder irgendein lehrer und ich einfach nicht möchte, dass er/sie sich mein profil anschauen darf?

Das ist ne gute Idee! Danke dafür.




Jetzt wirds lächerlich.. Jeder halbwegs intelligente Lehrer der sich mit dem Internet auch nur insofern damit auskennt, dass er seine Schuhe bei Zalando oder den neuen Kreidestift bei amazon bestellt, wird sich zwangsweise damit als Schüler hier anmelden..
Auch wenn da dann vielleicht steht:
"Als Lehrer bitte hier anmelden"



Man sollte doch davon ausgehen, dass Lehrer "halbwegs intelligent" sind.. Mit ihrem Staatsexamenin der Hosentasche..

 
Antwort von ANONYM | 01.04.2012 - 15:04
Bis jetzt habe ich immer noch gedacht, es könnte ein Aprilscherz sein, da ja heute ausgerechnet der 01.04. ist. Aber wenn sich dazu sogar Mitglieder des e-hause-Teams äußern, dann wird diese Ankündigung wohl der Wahrheit entsprechen.

Zitat:
es sei vielleicht erwähnt, dass diese regelung auch innerhalb des e-ha-teams einige diskussionen aufgeworfen hat! so gab es manche, die dieses system befürwortet haben, aber auch viele, die klar dagegen waren, bzw immernoch sind. das problem ist nur, dass halt die falschen leute das sagen haben.

Schön das wir das jetzt auch wissen, aber es bringt uns (ich meine alle, die e-Hausi als reines Schülerforum angesehen haben) reichlich wenig. Hättet ja im Forum vielleicht vorab mal eine Umfrage an alle User starten können.
Ja, aber was soll, kann mir schon denken, wer die Befürworter für dieses Projekt sind.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von isabelCG (ehem. Mitglied) | 01.04.2012 - 15:04
kann sein, sayyeah93, aber was ist, wenn die übers ministerium angemeldet werden? oder sich iwie ausweisen müssen?

kp, aber es gibt ja solche sachen.
oder, dass die lehrer von den ministerien gesagt bekommen, dass diese spezielle zugangsdaten haben, mit denen sie sich einloggen können.

das ist zb an unserer schule so!
schüler und lehrer haben verschiedene zugangsmöglichkeiten bei bestimmten pc-sachen!

das ist möglich!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN: