Menu schließen

Betriebswirtschaft: Fachausdrücke erklären mit Beispielen!

Frage: Betriebswirtschaft: Fachausdrücke erklären mit Beispielen!
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 219
0
Hallo,


ich habe ein paar Fragen:

Was ist betriebsfremd? Bitte auch Beispiele
Was ist perioadenfremd? Bitte auch Beispiele
Was ist außerordentlich? Bitte auch Beispiele
Was ist Grundkosten? Bitte auch Beispiele
Was sind Zusatzkosten? Bitte auch Beispiele
Frage von Liverpool16 | am 19.03.2012 - 19:40


Autor
Beiträge 10
0
Antwort von manfred9 | 22.03.2012 - 17:31
1) Aufwendungen sind Aufwendungen, die nicht zur Leistungserstellung dienen und nichts mit dem Betriebszweck zu tun haben. z.b. Spende

2)Periodenfremde Erträge, auch aperiodische Erträge, sind solche Erträge, die einer früheren Abrechnungsperiode wirtschaftlich zuzurechnen sind. z.b. erstattung von steuern
3)was meinst du genau
4)Grundkosten sind Kosten, denen Aufwendungen in gleicher Höhe gegenüberstehen. z.b. Lohn, werkstoff
5)Zusatzkosten sind für die Kostenrechnung zusätzlich zu berücksichtigen, weil sie Werteinsätze zur Leistungserstellung sind, aber im Aufwand der Buchhaltung nicht erscheinen. Das bedeutet, dass diesen Kosten keine Aufwände gegenüberstehen.z.b.Kalkulatorischer Unternehmerlohn

 
Antwort von ANONYM | 22.03.2012 - 17:34
einmal google bedienen. Bitte sehr:
wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/neutrale-aufwendungen.html

 
Antwort von GAST | 22.03.2012 - 20:03
bin ich froh, dass ich keine betriebswirtschaft mache (warum über nebensächlichkeiten reden, wenn´s um´s große ganze geht).

Was ist außerordentlich? Ich bin außerordenlich bzw. extraordinär (in jeglichem sinne).

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Wirtschaft & Recht-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Wirtschaft & Recht
ÄHNLICHE FRAGEN: