Menu schließen

Eigenkapitalrentabilität

Frage: Eigenkapitalrentabilität
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Schönen guten Abend.


Und zwar verzweifle ich gad an einer kleine Aufgabe.

Ich soll die Eigenkapitalrentabilität eines Unternehmens berechnen.
Soweit kein Prolem:

EKR = Gewinn/EK * 100

Jedoch habe ich kein Gewinn angegeben. Nur die Umsatzerlöse, EK, Fremdkapital, Gesamtkapitalrentabilität und den FK Zins.

Kann ich daraus was machen?

Danke im Voraus =)
Frage von mr.schulle (ehem. Mitglied) | am 08.01.2012 - 20:49


Autor
Beiträge 1243
13
Antwort von Waldfee1 | 08.01.2012 - 20:54
Gewinn
= Erlöse - Kosten


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von mr.schulle (ehem. Mitglied) | 08.01.2012 - 20:56
Ja danke^^ aber wie oben schon angegeben, habe ich kein Gewinn in der Aufgabenstellung.


Autor
Beiträge 1243
13
Antwort von Waldfee1 | 08.01.2012 - 21:04
Ja aber Erlöse und Kosten.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von mr.schulle (ehem. Mitglied) | 08.01.2012 - 21:07
ui? seh ich den Wald vor Bäumen nicht? Wo sind denn die Kosten?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Wirtschaft & Recht-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Wirtschaft & Recht
ÄHNLICHE FRAGEN: